Startprobleme 90er Firebird (3,1L V6)

Fragen und Antworten zu den Modellen Bj.1982–1992

Moderatoren: PontiacV8, J.C. Denton, Onkel Feix, JJ

Cowboy
Beiträge: 43
Registriert: 01.05.2004, 23:39
Ride: 1992 Firebird V6
Wohnort: 46562 Voerde

Re: Startprobleme 90er Firebird (3,1L V6)

Beitrag von Cowboy »

Okay, dann fahr ich gleich mal inne Werkstatt und lass das prüfen.

Ist das im Foto markierte das richtige Teil?

Gruß
Stefan
Dateianhänge
DSCN0514.jpg
DSCN0514.jpg (172.82 KiB) 1353 mal betrachtet
I'm a cowboy, on a steel horse I ride. I'm wanted, dead or alive.

I'm a cowboy, I got the night on my side. I'm wanted dead or alive.
Cowboy
Beiträge: 43
Registriert: 01.05.2004, 23:39
Ride: 1992 Firebird V6
Wohnort: 46562 Voerde

Gelöst!

Beitrag von Cowboy »

Wir haben das Relais nochmal getestet und man konnte hören, fühlen und messen, dass es normal schaltet. Nur eingebaut hat es eben nach wie vor nicht geschaltet.
Dann haben wir die Relais daneben ausgetauscht und siehe da - die Benzinpumpe wurde prompt wieder angesteuert (bei Zündung an)! Das hatten wir schon mal gemacht und da hatte es nicht funktioniert.
Jedenfalls hab ich daraufhin ein neues Relais gekauft und natürlich funktioniert der Startvorgang jetzt wieder! Keine Ahnung, warum es beim Thread-Starter nicht gereicht hat, ein neues einzubauen.
Stefan
I'm a cowboy, on a steel horse I ride. I'm wanted, dead or alive.

I'm a cowboy, I got the night on my side. I'm wanted dead or alive.
Antworten