91er Sitze in einem 86er,geht das ??

Hier könnt Ihr Euch über allgemeine Dinge rund ums Thema Firebird und Camaro austauschen.

Moderatoren: PontiacV8, J.C. Denton, Onkel Feix, JJ

Antworten
T/A Mike
Beiträge: 18
Registriert: 10.04.2013, 15:39
Wohnort: Franken

91er Sitze in einem 86er,geht das ??

Beitrag von T/A Mike » 10.04.2013, 16:20

Hallo zusammen.

Ich bin ein absoluter Foren Frischling und bitte um Entschuldigung für etwaige Fehler.
Mein Name ist Mike und ich lebe in Franken,komme aber aus dem Pott.
Mit der Suchfunktion wurde ich leider nicht glücklich.

Mein Problem werde ich kurz schildern.
Nach einem kleinen Unfall 2008 musste ich meinen geliebten 86er T/A einmotten.2010 bin ich dann ins Frankenland übergesiedelt und lies meinen T/A zurück.Ich wollte ihn nachkommen lassen sobald es möglich gewesen wäre.Zum Glück ist es jetzt möglich und er wird nächste Woche kommen :D .Er stand die ganze Zeit in einer alten abgelegenen Garage.Irgendwie ist genau überm Dach vom Auto ein relativ grosses Loch in der Garagendecke aufgetreten,leider unbemerkt von mir.Im laufe der Jahre drang wohl viel Wasser ein und hat mir die Sitze versaut (Schimmel).
So´n Dreck!!
Jetzt habe ich Sitze von einem 91er gefunden die ich gerne kaufen würde.
Passen diese in meinen T/A und falls ja,passen von dem 91er auch noch andere Teile z.B. Teppiche und Himmel ??

Für schnelle Hilfe wäre ich echt dankbar weil ich so schnell wie möglich anfangen möchte ihn wieder frisch zu machen.

Benutzeravatar
Mike
Beiträge: 7815
Registriert: 13.08.2002, 22:50
Ride: HB-S 8
Ride: `02 Trans Am WS6 Collector Edition LS1 6-Speed
Wohnort: Bremen

Re: 91er Sitze in einem 86er,geht das ??

Beitrag von Mike » 10.04.2013, 16:43

Was ist an der SUCHE nur so kompliziert !?

Es passen alle Sitze von 82 bis 02 in alle F-Bodys !
Beim Himmel und Teppich muss man bei der jeweiligen Generation bleiben.
Zudem sollten es ein originaler Himmel sein und keiner vom Aftermarket-Targadach.
`02 Trans Am WS6 Collector Edition -
355 PS & 508 Nm - 5,7 LS1 V8 & T56 6-Speed

Bild
I do the bad boy boogie . . . all over town YEAH !! Bild

T/A Mike
Beiträge: 18
Registriert: 10.04.2013, 15:39
Wohnort: Franken

Re: 91er Sitze in einem 86er,geht das ??

Beitrag von T/A Mike » 10.04.2013, 16:55

Vielen Dank für die extrem schnelle Antwort.

Ich hab die SUCHE mit diversen Worten gefüttert aber ohne Erfolg.
Waren dann wohl die falschen Worte :ups:

Wo ist der Unterschied zwischen Original und Aftermarket,Passgenauigkeit,Qualität?

Benutzeravatar
elnitschko
Beiträge: 382
Registriert: 17.11.2010, 14:49
Ride: 1987 Chevrolet Camaro Iroc-Z28 (L98)
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Re: 91er Sitze in einem 86er,geht das ??

Beitrag von elnitschko » 10.04.2013, 17:33

Endlich kann ich mal was schlaues sagen:

Es gibt zwei unterschiedliche Arten von Targa-Dächern:
- die von Werk aus
- welche die nachträglich eingebaut wurden

Die haben nicht die gleichen Maße, deswegen sind's zwei verschiedene Targadächer, die nicht untereinander kompatibel sind - ergo auch nicht die Teile, die sich davon in näherer Umgebung befinden!

Gruß
Max

T/A Mike
Beiträge: 18
Registriert: 10.04.2013, 15:39
Wohnort: Franken

Re: 91er Sitze in einem 86er,geht das ??

Beitrag von T/A Mike » 10.04.2013, 17:39

Ein Dank auch Dir Max.
Weisst Du woran ich den Unterschied sehe?

mfg Mike

Hab hier im Forum Fotos von den Dichtungen gefunden.
Mein T-Top ist vom Werk.
Zuletzt geändert von T/A Mike am 10.04.2013, 18:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
elnitschko
Beiträge: 382
Registriert: 17.11.2010, 14:49
Ride: 1987 Chevrolet Camaro Iroc-Z28 (L98)
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Re: 91er Sitze in einem 86er,geht das ??

Beitrag von elnitschko » 10.04.2013, 18:12

Die Aftermarket-Teile sind mein ich etwas größer - aber bin da auch kein Experte für, wusste nur, dass es da einen Unterschied gibt.

Aber Heiner oder Mike werden sich da sicher nochmal zu Wort melden :)

Und ich hab noch keinen Thread mit Vorstellung gesehen - zeig doch mal dein Wägelchen ;)

Gruß,
Max

Benutzeravatar
Mike
Beiträge: 7815
Registriert: 13.08.2002, 22:50
Ride: HB-S 8
Ride: `02 Trans Am WS6 Collector Edition LS1 6-Speed
Wohnort: Bremen

Re: 91er Sitze in einem 86er,geht das ??

Beitrag von Mike » 10.04.2013, 18:20

Ja ja, suchen lassen statt selber suchen nech, faules Volk :quiet:

Original:
Bild

Aftermarket:
Bild

Der letzte Thread in dem das besprochen wurde ist dieser hier:


MFG. Mike
`02 Trans Am WS6 Collector Edition -
355 PS & 508 Nm - 5,7 LS1 V8 & T56 6-Speed

Bild
I do the bad boy boogie . . . all over town YEAH !! Bild

T/A Mike
Beiträge: 18
Registriert: 10.04.2013, 15:39
Wohnort: Franken

Re: 91er Sitze in einem 86er,geht das ??

Beitrag von T/A Mike » 10.04.2013, 18:40

Danke.
Tut mir leid das Du Dir die Mühe gemacht hast die Fotos hier zu posten.Ich hab selber gesucht und auch gefunden.
2 Beiträge vorher hab ich das auch geschrieben.Sind aber andere Fotos.

Echt cool das man schnell Hilfe bekommt,großes Lob!

mfg
Mike

Benutzeravatar
Mike
Beiträge: 7815
Registriert: 13.08.2002, 22:50
Ride: HB-S 8
Ride: `02 Trans Am WS6 Collector Edition LS1 6-Speed
Wohnort: Bremen

Re: 91er Sitze in einem 86er,geht das ??

Beitrag von Mike » 10.04.2013, 18:44

Die Mühe hält sich in Grenzen, da die Fotos ja schon im anderen Thread hochgeladen wurden ;)


MFG. Mike
`02 Trans Am WS6 Collector Edition -
355 PS & 508 Nm - 5,7 LS1 V8 & T56 6-Speed

Bild
I do the bad boy boogie . . . all over town YEAH !! Bild

T/A Mike
Beiträge: 18
Registriert: 10.04.2013, 15:39
Wohnort: Franken

Re: 91er Sitze in einem 86er,geht das ??

Beitrag von T/A Mike » 10.04.2013, 19:22

Gibt es hier einen Thread der sich mit dem kauf von T-Top Dichtungen beschäftigt?
Ich mein damit Händler und Preise oder wäre das dann Werbung?
Ein Thread hab ich gefunden aber der Händler ist in Nebraska.Zur Sicherheit möchte ich lieber jemanden fragen.
Die wird man doch sicherlich auch in Deutschland kriegen.

Gruß


Hab ne coole Liste gefunden,Danke.
http://forum.bandit-online.de/viewtopic.php?f=9&t=24615

mfg
Mike

Benutzeravatar
schrinni
Beiträge: 98
Registriert: 25.11.2008, 15:53
Ride: 1982 Trans Am black gold, LU5
Wohnort: Dresden

Re: 91er Sitze in einem 86er,geht das ??

Beitrag von schrinni » 11.04.2013, 21:32

Hallo,

Gerade in Bezug auf Dichtungen gibts mit Sicherheit hier einige Threads in denen meist das Pro und Kontra von Original und aftermarket auch mit besprochen wurde.
Ich persönlich habe bei den Targa Dichtungen keine Lust auf Experimente gehabt und habe originale GM Dichtungen verbaut. Es gibt aber sicher auch einige, die mit den Dichtungen anderer Hersteller zufrieden sind.

Ich kann auf die Schnelle gar nicht sagen ob hier in D überhaupt jemand von den üblichen Verdächtigen Originale T-Top Dichtungen im Programm hat, aber falls doch sind die mit ziemlicher Sicherheit schweineteuer.

Ich habe meine damals in den Staaten bestellt, genauer gesagt hier:

http://www.thirdgenranch.com/catalog/category/5353676

Hatte vorher schon gute Erfahrungen über diesen Händler gelesen und war selbst auch sehr zufrieden. Guter Kontakt, schnelle unkomplizierte Abwicklung, fairer Versand und ein guter Preis.

Gruß

Marcel

edit:

grad mal bei KTS geguckt, zugegeben in deren Set sind noch die Dichtungen für die Gläser dabei, aber 814 Euronen musste da latzen. Prost Mahlzeit :party:

Benutzeravatar
ChevyPower
Beiträge: 100
Registriert: 21.10.2012, 00:22
Wohnort: Planet Erde

Re: 91er Sitze in einem 86er,geht das ??

Beitrag von ChevyPower » 12.04.2013, 00:12

Gerade bei den Targadichtungen sollte man doch lieber die paar euronen mehr in die Hand nehmen und Originalteile kaufen. Beim Kofferraum tuns auch andere.

Wennde es nicht selber einbauen kannst, dann erkundige dich auf jeden Fall einmal, welche Werkstatt in deiner Nähe was taugt.

Ich habe vor ein paar Jahren original GM gummis (war ziemlich teuer) gekauft gehabt und dann hat mir mein (damaliger) Vollpfosten von Mechaniker diese brutalst verhunzt...Ergebniss: Dort wo vorher Wasser eingetreten war, ist er jetzt dicht, aber dafür tritt an anderer Stelle (die vorher dicht war) jetzt wasser ein.

Nie wieder selbst ernannte US- Car Profis...

T/A Mike
Beiträge: 18
Registriert: 10.04.2013, 15:39
Wohnort: Franken

Re: 91er Sitze in einem 86er,geht das ??

Beitrag von T/A Mike » 12.04.2013, 08:57

Moin zusammen.

Erstmal vielen Dank für die guten Tipps.Die werde ich mir zu Herzen nehmen.Ich fühl mich mit meinen vielen,vielen,vielen Fragen sehr gut aufgehoben.

@schrinni
Die Dichtungen sind echt teuer und deshalb werde ich Deinem Ratschlag folgen und die in de States kaufen bei thirdgenranch.Auf Experimente habe ich auch keine Lust und auch nicht die Kohle.
Brauche ich auch das "outer window sweep kit"? Wo kommt das genau hin? Zu den Weatherstrips ,sind das die Gummis die am Glasdach selbst sind und hast Du die Kohle dann überwiesen oder kann man auch mit Paypal blechen?

@ChevyPower
Aus Sicherheitsgründen werde ich auf jedenfall die Finger vom anbringen der Dichtungen lassen.
Hier bei uns sind Amis stationiert und ich denke das es hier genug Werkstätten gibt die Ahnung davon haben.
Ich wills von einem Profi eingebaut haben,ich möchte nicht Dein Leid teilen müssen.Ich weiss,wie auch wohl andere hier, wie sch....e es ist wenn dir die Suppe ins Auto läuft.

mfg
Mike

Benutzeravatar
schrinni
Beiträge: 98
Registriert: 25.11.2008, 15:53
Ride: 1982 Trans Am black gold, LU5
Wohnort: Dresden

Re: 91er Sitze in einem 86er,geht das ??

Beitrag von schrinni » 12.04.2013, 12:24

Hallo Mike,

das "outer window sweep" kit ist nix anderes, als die Fenterschachtleisten, die bei unseren Autos mit der Zeit knochenhart und brüchig werden und einfach wegbröseln. Besonders bei den äußeren ist das der Fall. Die kriegste original aber auch zu nem noch günstigen Kurs bei uns in D. Ich glaub ich hatte meine bei Mike and Franks bestellt.

Die T-Top Gummis auf thirdgenranch.com sind diejenigen, die an der Karosserie verbaut werden. Dann gibts noch extra Dichtungen, die direkt an den Dachhälften gewechselt werden. Ich hatte meine an den Dächern erst mal gelassen und nur die Karosseriedichtungen gewechselt.

Schreib ihm einfach mal ne mail, dann weisste auch was für den Versand anfällt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich damals mit paypal bezahlt habe. Allerdings muss ich mich teils korrigieren. Hatte auch knapp über 4 Wochen darauf warten müssen. Für mich wärs beinah zum Fiasko geworden, da ich Termindruck hatte, aber wenn du dich darauf einstellen kannst, ist es das glaube ich gemessen an der Kostenersparnis schon wert.

Alternativ kannst du auch noch mal hier gucken:

http://www.sunroofdoctor.com/

Die haben das Komplettset auch für einen sehr anständigen Kurs. Allerdings fehlen mir hier die Erfahrungswerte. Aber vielleicht haben andere schon dort bestellt und können etwas zu denen sagen.

Gruß

Marcel

T/A Mike
Beiträge: 18
Registriert: 10.04.2013, 15:39
Wohnort: Franken

Re: 91er Sitze in einem 86er,geht das ??

Beitrag von T/A Mike » 12.04.2013, 13:07

Hallo,
man lernt doch nie aus.
Die Fensterschachtleisten brauche ich auch,das passt also auch schon mal.Ich schreib denen mal ne mail wegen des
Versandes.

Gruß
Mike

Antworten