Die Jugend von Heute, die Hoffnung stirbt zuletzt

Hier könnt Ihr Euch über allgemeine Dinge rund ums Thema Firebird und Camaro austauschen.

Moderatoren: PontiacV8, J.C. Denton, Onkel Feix, JJ

Antworten
Benutzeravatar
Pitbull
Beiträge: 478
Registriert: 20.06.2005, 06:31
Wohnort: 79725 Laufenburg Baden
Kontaktdaten:

Die Jugend von Heute, die Hoffnung stirbt zuletzt

Beitrag von Pitbull » 20.02.2012, 23:09

hatte heute bei dem sonnigen Wetter das Bedürfnis mal den TA rauszuholen.

Kurz bevor ich aus der Garage rausfuhr liefen zwei ca. 13-14-15 jährige Jungs vorbei.

Sagt der eine zum anderen:

Schau mal da in der Garage ein Trans Am.

Steht ja bei mir nicht mehr drauf da keine Decals.

Also das die Jungs das so gecheckt haben wundert mich schon.
Zuletzt geändert von Pitbull am 21.02.2012, 00:22, insgesamt 1-mal geändert.
T/A 5.0 FI `90
GC 5.2 Bj.`96
C1 Bj.`16
Opel C.1.2 Autom. Bj.`98
Virago xv535`92
Vespa PX80E`85

Bild Griechenland .... raus :-)
Bild
Bild

Benutzeravatar
Mike
Beiträge: 7815
Registriert: 13.08.2002, 22:50
Ride: HB-S 8
Ride: `02 Trans Am WS6 Collector Edition LS1 6-Speed
Wohnort: Bremen

Re: Die Jugend von Heute, die Hoffnung stirbt zuletzt

Beitrag von Mike » 20.02.2012, 23:42

`02 Trans Am WS6 Collector Edition -
355 PS & 508 Nm - 5,7 LS1 V8 & T56 6-Speed

Bild
I do the bad boy boogie . . . all over town YEAH !! Bild

Benutzeravatar
kawapapi
Beiträge: 629
Registriert: 20.11.2008, 10:36
Wohnort: nähe Köln

Re: Die Jugend von Heute, die Hoffnung stirbt zuletzt

Beitrag von kawapapi » 20.02.2012, 23:56

ich bin vor nem monat mit meiner stoßstange bahn gefahren ( die alte vom lackierer zurück) und werde die gane zeit von nem mitte 20 jährigem der telefoniert taxiert.
irgendwann sagt der moment, ich muss grad mal was fragen, legt das händy auf und fragt: ist das die stoßstange von einem pontiac firebird? ich hatte weder adler, noch sonst was drauf. der kannte die weil nen kumpel nen bird auf kitt umgebaut hatte und er die stoßstange mit abgebaut hat. fand ich schon krass...
"Und kost' Benzin auch drei Mark zehn (1,59 EUR), Scheiß egal. Es wird schon geh'n!" Markus, Dt. Philosoph.
Pontic firebird 3,1 l V6 MPFI 1992
Bild

Benutzeravatar
bephza
Beiträge: 515
Registriert: 07.03.2011, 22:54
Ride: 80' Turbo Formula
Ride: - 99' camaro 3.8l
- 91' firebird 3.1l
- 80' turbo formula 4,9l turbo V8 ... 12 PSI
Wohnort: rimpar
Kontaktdaten:

Re: Die Jugend von Heute, die Hoffnung stirbt zuletzt

Beitrag von bephza » 21.02.2012, 09:47

okey... ich dokumentier das gegenteil...
ich fahr zum ersten mal mit dem ponti auf den firmenparkplatz...
kommt eine kollegin "ist der mustang deiner?"
"okey, wenn jetzt nicht auf den türen groß firebird stehen würde, hätte ich beinah ja gesagt!" *ironi*

lg melle die jetzt einen ford firebird fährt bwahahaha
80' TURBO FORMULA Bephza on FACEBOOK Bild

89er Camaro RS
Beiträge: 582
Registriert: 11.07.2009, 13:43
Wohnort: Berlin

Re: Die Jugend von Heute, die Hoffnung stirbt zuletzt

Beitrag von 89er Camaro RS » 21.02.2012, 10:12

Wie oft ich schon gefragt wurde, ob "der schwarze da" ein Firebird ist...

Benutzeravatar
SkyCat
Beiträge: 769
Registriert: 03.05.2009, 19:00
Wohnort: Hamburg

Re: Die Jugend von Heute, die Hoffnung stirbt zuletzt

Beitrag von SkyCat » 21.02.2012, 12:37

Ihr habt aber Glück! Mich fragten die Leute immer, welches Bj. diese Corvette hat. Einer hat sogar bei Tanken gefragt, warum ich Benzin tanke und nicht Diesel ^^

Benutzeravatar
BlueThunder
Beiträge: 899
Registriert: 26.06.2003, 14:35
Wohnort: Mengen
Kontaktdaten:

Re: Die Jugend von Heute, die Hoffnung stirbt zuletzt

Beitrag von BlueThunder » 21.02.2012, 13:37

Da hätte ich gesagt: "Weil Heizöl nicht in richtige Autos gehört." :lol:

Benutzeravatar
SkyCat
Beiträge: 769
Registriert: 03.05.2009, 19:00
Wohnort: Hamburg

Re: Die Jugend von Heute, die Hoffnung stirbt zuletzt

Beitrag von SkyCat » 21.02.2012, 13:58

BlueThunder hat geschrieben:Da hätte ich gesagt: "Weil Heizöl nicht in richtige Autos gehört." :lol:

Du wirst jz lachen, denn ich habe gesagt, "weil die kein Schweröl haben!", kein Spaß ^^

Mao
Beiträge: 27
Registriert: 19.07.2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg

Re: Die Jugend von Heute, die Hoffnung stirbt zuletzt

Beitrag von Mao » 21.02.2012, 15:18

bephza hat geschrieben:"ist der mustang deiner?"
*lol* das gleiche ist mir auch schon passiert ....
Aber was ich noch viel besser finde.. Ich bin im Spätsommer 2011 ( Also kurz nachdem ich den Bird gekauft habe ) durch mein altes Heimatdorf gefahren..
( Klaro, wollte n bisschen posen ) , und da sich auf so nem kleineren Dörfchen jeder kennt, wurde ich also auch erkannt als ich mit dem " Roten " Firebird 3 mal übern Marktplatz gefahren bin. Und nun das beste.. Ruft mich nen Tag später meine Schwester an ( sie wohnt noch im Dorf ) und meinte " Ey, im Dorf geht überall das Gerücht rum das du nen Geldscheisser hast weil du dir nen Ferrari rausgelassen hast " .
Hmm, bisher hab ich das mal so stehen lassen *lool*
Ich meine, ich erkenn auch nicht auf anhieb jedes Auto.. und für manche die sich nicht so mit dem Thema US-Cars befassen ist es sicher schwer das auseinander zu halten... Das finde ich nicht weiter schlimm.
Aber von nem Firebird zum Ferrari ??? ... Nicht alles was rot und tief ist, ist ein Ferrari .
Wie dem auch sei.. ich fands total amüsant. Mal sehen was mich in der kommenden Saison noch so erwartet... Ich genieße das..

Benutzeravatar
SkyCat
Beiträge: 769
Registriert: 03.05.2009, 19:00
Wohnort: Hamburg

Re: Die Jugend von Heute, die Hoffnung stirbt zuletzt

Beitrag von SkyCat » 21.02.2012, 15:28

Mao hat geschrieben:
bephza hat geschrieben:"ist der mustang deiner?"
*lol* das gleiche ist mir auch schon passiert ....
Aber was ich noch viel besser finde.. Ich bin im Spätsommer 2011 ( Also kurz nachdem ich den Bird gekauft habe ) durch mein altes Heimatdorf gefahren..
( Klaro, wollte n bisschen posen ) , und da sich auf so nem kleineren Dörfchen jeder kennt, wurde ich also auch erkannt als ich mit dem " Roten " Firebird 3 mal übern Marktplatz gefahren bin. Und nun das beste.. Ruft mich nen Tag später meine Schwester an ( sie wohnt noch im Dorf ) und meinte " Ey, im Dorf geht überall das Gerücht rum das du nen Geldscheisser hast weil du dir nen Ferrari rausgelassen hast " .
Hmm, bisher hab ich das mal so stehen lassen *lool*
Ich meine, ich erkenn auch nicht auf anhieb jedes Auto.. und für manche die sich nicht so mit dem Thema US-Cars befassen ist es sicher schwer das auseinander zu halten... Das finde ich nicht weiter schlimm.
Aber von nem Firebird zum Ferrari ??? ... Nicht alles was rot und tief ist, ist ein Ferrari .
Wie dem auch sei.. ich fands total amüsant. Mal sehen was mich in der kommenden Saison noch so erwartet... Ich genieße das..

Der hier ??? >>> http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=mut4dwrkhgdc

Man achte auf die Karosserieform....

Benutzeravatar
Tim0waR
Beiträge: 39
Registriert: 07.01.2010, 20:20

Re: Die Jugend von Heute, die Hoffnung stirbt zuletzt

Beitrag von Tim0waR » 21.02.2012, 15:41

Mein IROC-Z wurde auch schon für einen - ich zitiere - "italienischen Sportwagen" gehalten :lol:

Benutzeravatar
Mike
Beiträge: 7815
Registriert: 13.08.2002, 22:50
Ride: HB-S 8
Ride: `02 Trans Am WS6 Collector Edition LS1 6-Speed
Wohnort: Bremen

Die Jugend von Heute ?

Beitrag von Mike » 21.02.2012, 15:52

Ich habe auch schon im Vorschulalter Trans Am und Camaro erkannt und auseinander halten können,
entweder interessiert/interessierte man sich für solche Autos oder nicht.
Zur Zeit von Internet bzw. Wikipedia und Co., kann sich doch mittlerweile jeder Hans und Franz innerhalb von Sekunden mit seinem Smartphone informieren.
Sofern anerzogene oder aufgeschnappte Vorurteile nicht komplett überwiegen und somit ein Interesse an hiesigen US-"Exoten" nicht schon im Keim erstickt wurde.
Kleinwagen & Mittelklassewagen von VW, Opel, Audi, BMW, das sind und bleiben die Standard-Kübel für Fahranfänger und bleiben in diesem Land die erste Wahl.
Wer sich schon krass exotisch verhalten will, kauft sich einen Japaner, Koreaner, Italiener oder Franzosen.

Hier jetzt gleich eine Parallele zur heutigen Jugend zu ziehen . . . manche von uns würden einen NSU, alten Peugeot, Borgward, oder gar modernen Holden oder Lincoln auch nicht auf den ersten Blicken erkennen.

Porsche, Lamborghini, Corvette, das sind wirklich die Standard-Verwechslungstypen für den F-Body.
Ob das jetzt lustig oder traurig ist . . . da soll sich jeder seine Meinung bilden :D


MFG. Mike
`02 Trans Am WS6 Collector Edition -
355 PS & 508 Nm - 5,7 LS1 V8 & T56 6-Speed

Bild
I do the bad boy boogie . . . all over town YEAH !! Bild

Benutzeravatar
Firebird_Rot_V6
Beiträge: 261
Registriert: 08.03.2010, 15:19
Ride: AB-TT 586
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Die Jugend von Heute, die Hoffnung stirbt zuletzt

Beitrag von Firebird_Rot_V6 » 22.02.2012, 16:19

War im November letzten Jahres an der Tanke da quatscht mich einer an und meinte: Cool eine Pontiac Corvette. Is das nen V8?
Ich: Nee is nen V12.
Er: Sauguat (war ein Ur-Bayer). Der gehört ja auch in so ein Auto. Aber der schluckt bestimmt gut was weg.
Ich: Ach geht noch. So zwischen 25 und 30 Liter. Aber Leistung kommt von Leisten und es is ja ein V12 :mrgreen: .
Er. Echt coole Kiste, aber wäre mir zu teuer (stieg dann in seinen Twingo und fuhr weg). :drink: :mrgreen:

Wie einige hier schon gesagt haben wird das Auto sehr oft verwechselt. Generell sieht man Pontiacs ja recht selten auf der Straße. Da is nen Ford F150 o.ä. noch relativ häufig. Ab und zu vll. noch ein Trans Sport aber seit der Abwrackprämie ist er auch ein Exot hier.
Generell wurde er schon öfter als Corvette bezeichnet aber auch wie bei anderen hier als Ferrari, Maserati und und... Aber ich nehms ja meist mit Humor :lol: .

Das ist leider so wenn man das Thema Auto nicht als Hobby hat oder einfach nur dämlich ist (Pontiac Corvette :mrgreen: ). Wobei man in diesen Zeiten in denen das Autofahren fast zum Luxus wird (heute früh 1.64€/1L. Super), es aber doch fast jeder tut sich doch wenigstens mal informieren sollte welche Möglichkeiten man hat um beim Faktor Auto Kosten zu reduzieren. Aber stattdessen wird ein Handyvertrag abgeschlossen mit I-Phone und sämtlichen Flatrates für 60€ und dann geschimpft wenn der Mainstream-Citroen C1 29€ monatliche Leasingrate kostet. Viele sehen das nicht im Verhältnis. Ist jetzt vll. ein Extrembeispiel und gehört auch nicht daher aber man muss doch mal über den Kostenfaktor Auto realistisch nachdenken wenn jeder schon jammert oder?

Gibt aber auch Leute die ihn als Night Rider erkennen obwohl ich finde dass das 92ér Modell dem Night-Rider jetzt nicht soooo ähnlich sieht. Und dann auch noch rot *g*.
Bild


1992er Firebird mit 215.360km uffer Uhr davon 51tsd. KM mit E85.
1992er Chrysler Voyager SE mit 311.650km--SOLD
1992er Trans Sport 3.1 V6 mit jungfäulichen 151.400km


https://www.youtube.com/watch?v=75ADI9p2wHY

Benutzeravatar
Jackson
Beiträge: 314
Registriert: 23.08.2009, 23:12
Ride: Firebird
Ride: Pontiac Trans Am Convertible 1992
Vortech Supercharger
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Die Jugend von Heute, die Hoffnung stirbt zuletzt

Beitrag von Jackson » 22.02.2012, 16:31

Firebird_Rot_V6 hat geschrieben: [...]
Gibt aber auch Leute die ihn als Night Rider erkennen obwohl ich finde dass das 92ér Modell dem Night-Rider jetzt nicht soooo ähnlich sieht. Und dann auch noch rot *g*.
Knight Rider :wink:

Wobei da sage ich immer beherzt "Ja, genau das ist der Wagen" (Beim 92er!) ... man soll ja niemanden überfordern :!:

[EDIT]

Da fällt mir auf, das war bestimmt Absicht von Dir? - Um die schlechte Aussprache der Leute in diesen Fällen zu verdeutlichen? :D
Bild
Pontiac Firebird 3,1l V6 - Mein Ami lang und breit, ich tank ihn voll und komm nicht weit :D

Benutzeravatar
Firebird_Rot_V6
Beiträge: 261
Registriert: 08.03.2010, 15:19
Ride: AB-TT 586
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Die Jugend von Heute, die Hoffnung stirbt zuletzt

Beitrag von Firebird_Rot_V6 » 22.02.2012, 16:45

@ Jackson
Haha lustig :lol: . Ich weiß das klingt jetz wie ne Ausrede, aber das is einfach nen dummer Rechtschreibfehler. Passiert mal. Soll ichs für dich ausbessern? :lol2:

Aber generell hat der Knight Rider doch weder das Schwellerpaket noch die Banshee-Front. Wie kommst du gerade bei den letzten Baujahren auf den? Ich finde er erinnert mich eher an die alleresten Birds der 3rd Gen.

http://www.gmphotostore.com/images/53219321_pr.jpg
Bild


1992er Firebird mit 215.360km uffer Uhr davon 51tsd. KM mit E85.
1992er Chrysler Voyager SE mit 311.650km--SOLD
1992er Trans Sport 3.1 V6 mit jungfäulichen 151.400km


https://www.youtube.com/watch?v=75ADI9p2wHY

Benutzeravatar
Jackson
Beiträge: 314
Registriert: 23.08.2009, 23:12
Ride: Firebird
Ride: Pontiac Trans Am Convertible 1992
Vortech Supercharger
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Die Jugend von Heute, die Hoffnung stirbt zuletzt

Beitrag von Jackson » 22.02.2012, 16:54

Firebird_Rot_V6 hat geschrieben:@ Jackson
Aber generell hat der Knight Rider doch weder das Schwellerpaket noch die Banshee-Front. Wie kommst du gerade bei den letzten Baujahren auf den?
http://www.gmphotostore.com/images/53219321_pr.jpg
Ich komme nicht darauf - meinte nur, dass ich den Leuten, die immerhin Kitt mit dem ('92) Firebird in Verbindung bringen, in dem Moment sage, dass sie da Recht haben. - Oder soll man dann auch noch damit Anfangen, dass es sich dabei zwar um das Modell gehandelt hat, allderings aus einem früheren Modelljahr? :wink:
Firebird_Rot_V6 hat geschrieben:@ Jackson
Ich finde er erinnert mich eher an die alleresten Birds der 3rd Gen.
http://www.gmphotostore.com/images/53219321_pr.jpg
Liegt das daran, dass "er" dies war :shock:

Wikipedia (en):
A modified black 1982 Firebird Trans Am appeared in the new for 1982 television series Knight Rider as KITT [...]
Bild
Pontiac Firebird 3,1l V6 - Mein Ami lang und breit, ich tank ihn voll und komm nicht weit :D

Benutzeravatar
bephza
Beiträge: 515
Registriert: 07.03.2011, 22:54
Ride: 80' Turbo Formula
Ride: - 99' camaro 3.8l
- 91' firebird 3.1l
- 80' turbo formula 4,9l turbo V8 ... 12 PSI
Wohnort: rimpar
Kontaktdaten:

Re: Die Jugend von Heute, die Hoffnung stirbt zuletzt

Beitrag von bephza » 23.02.2012, 10:23

ach ich glaub die leute erkennen nur die form mehr nicht,
jedes jahr wenn ich nach eisenach fahre darf ich mir am eingang anhören
"hey kann der sprechen?!"
"nein und ist dir schonmal aufgefallen das das sprechende auto aus knight rider schwarz ist? und nicht weiß?"
"achja da war was!"

ich mein ich würd zu all dem nichts sagen, wenn die leute über das auto fachsimpeln... aber es steht nunmal fett und breit nicht nur pontiac drauf, sondern auch firebird... wenn man zu unfähig ist zu
lesen tuts mir schonwieder fast leid.

lg melle
80' TURBO FORMULA Bephza on FACEBOOK Bild

Benutzeravatar
Jackson
Beiträge: 314
Registriert: 23.08.2009, 23:12
Ride: Firebird
Ride: Pontiac Trans Am Convertible 1992
Vortech Supercharger
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Die Jugend von Heute, die Hoffnung stirbt zuletzt

Beitrag von Jackson » 23.02.2012, 10:31

bephza hat geschrieben: ich mein ich würd zu all dem nichts sagen, wenn die leute über das auto fachsimpeln... aber es steht nunmal fett und breit nicht nur pontiac drauf, sondern auch firebird... wenn man zu unfähig ist zu
lesen tuts mir schonwieder fast leid.

lg melle
:gg:
Bild
Pontiac Firebird 3,1l V6 - Mein Ami lang und breit, ich tank ihn voll und komm nicht weit :D

Benutzeravatar
m.a.b0815
Beiträge: 78
Registriert: 09.12.2011, 21:43

Re: Die Jugend von Heute, die Hoffnung stirbt zuletzt

Beitrag von m.a.b0815 » 24.02.2012, 01:05

bephza hat geschrieben:ach ich glaub die leute erkennen nur die form mehr nicht,
jedes jahr wenn ich nach eisenach fahre darf ich mir am eingang anhören
"hey kann der sprechen?!"
"nein und ist dir schonmal aufgefallen das das sprechende auto aus knight rider schwarz ist? und nicht weiß?"
"achja da war was!"

ich mein ich würd zu all dem nichts sagen, wenn die leute über das auto fachsimpeln... aber es steht nunmal fett und breit nicht nur pontiac drauf, sondern auch firebird... wenn man zu unfähig ist zu
lesen tuts mir schonwieder fast leid.

lg melle
dann kannst du dir ja vorstellen wie es erst mir ergeht mit meinem schwarzen 92 Firebird, es steht nur "Pontiac" auf dem Klappscheinwerfer und der Bird zwischen den Rückleuchten sonst is da nix mehr

dementsprechend hatte ich bis jetzt innerhalb eines halben Jahres ausreichend Erfahrungen mit Leuten:

die ihn ihre Uhr sprechen und dabei "Kitt" sagen.... :roll:
kann der Sprechen.....
hat der nen Turbo Boost oder Super Pursuit Mode......
(an solche Details erinnern sich die Leute dann doch :?: )

das netteste war allerdings im Parkhaus bei uns im Landkreis Landsberg

als wir zu unserem Auto gingen war dort Papa Mama und ihr 5-6 Jahre alter Junge,
der dann, als wir einstiegen ganz laut im Parkhaus gesagt hat
(es war im ganzen Parkhaus nicht zu überhören, denn nicht nur wir haben gelacht)

Papa! Papa!
schau mal! der klappt jetzt gleich die Flügel aus und fliegt weg.........!!!!!!!! "lol" *gggggg*

der Junge war echt so nett :D

overloard
Beiträge: 323
Registriert: 29.07.2004, 14:39
Wohnort: schweiz

Re: Die Jugend von Heute, die Hoffnung stirbt zuletzt

Beitrag von overloard » 11.04.2012, 13:59

pf....als ich mal men Trans am gerade fertig gewaschen und poliert hatte, fragte mich doch glatt der eine ob das der neue Toyota ist. :contra: :eek2:

Benutzeravatar
bephza
Beiträge: 515
Registriert: 07.03.2011, 22:54
Ride: 80' Turbo Formula
Ride: - 99' camaro 3.8l
- 91' firebird 3.1l
- 80' turbo formula 4,9l turbo V8 ... 12 PSI
Wohnort: rimpar
Kontaktdaten:

Re: Die Jugend von Heute, die Hoffnung stirbt zuletzt

Beitrag von bephza » 11.04.2012, 14:58

okey lustige geschichte: (auch wenns nichtsmehr mit jugend zu tun hat)
ich will nur einfach einen döner holen, stell den firebird ab, möchte nur rien laufen werde ich schon von drei rentnern angehalten
"ich weiß was das für ein auto ist!" ich "ja?" "das ist ein ford!"
"mh mh neeee!"
"volvo?!"
"öhm neeee!"
"aber der neue audi?!"
"mmhhhhhh neeeeee!" (ich mein wenn jetzt nicht so klitzeklein PONTIAC FIREBIRD auf meinen auto stehn würd!)
die alten schauten mich an "was ist es dann?"
"pontiac firebird!"
"wo ist das autohaus dazu?"
....
ich dreht mich um holte mir dann doch lieber meinen döner und lies sie weiter rätzeln wo nun dazu ein autohaus existiert.

lg melle
80' TURBO FORMULA Bephza on FACEBOOK Bild

Benutzeravatar
GM LS-X
Beiträge: 877
Registriert: 03.09.2003, 01:32
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Die Jugend von Heute, die Hoffnung stirbt zuletzt

Beitrag von GM LS-X » 27.05.2015, 01:26

Firebird_Rot_V6 hat geschrieben:@ Jackson
Haha lustig :lol: . Ich weiß das klingt jetz wie ne Ausrede, aber das is einfach nen dummer Rechtschreibfehler. Passiert mal. Soll ichs für dich ausbessern? :lol2:

Aber generell hat der Knight Rider doch weder das Schwellerpaket noch die Banshee-Front. Wie kommst du gerade bei den letzten Baujahren auf den? Ich finde er erinnert mich eher an die alleresten Birds der 3rd Gen.

http://www.gmphotostore.com/images/53219321_pr.jpg
Das "Gesicht" gleicht KITT doch eher. Die lange Stoßstange die in ohne Unterbrechung durch Blinker und Scheinwerfervorderseite in die Motorhaube übergeht wie auch die vertieft sitzenden Blinker und Nebler.
Ehemals bekannt als Red Bandit

Spaßkiste: 1991er Pontiac Firebird 3.1 V6 AutomaticBild
Sparkiste: 2015er Ford Fiesta 1.5 TDI EconeticBild

Antworten