Re: GM VIN Decoder

Hier könnt Ihr Euch über allgemeine Dinge rund ums Thema Firebird und Camaro austauschen.

Moderatoren: PontiacV8, J.C. Denton, Onkel Feix, JJ

chevynator
Beiträge: 116
Registriert: 14.02.2006, 19:58
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von chevynator » 22.11.2009, 17:56

Kann sich auch sehen lassen
There are 5 2002 FIREBIRD COUPE vehicles (0.026%) matching your exact options list
Bild

Trans Am WS6 , A4 , ETA BETA Felgen - vorne 9x19 auf 245/35ZR19 und hinten 10x20 auf 285/25ZR20 , Borla Endtopf , Eibachfedern , http://www.jm-carstyling.com/

Firebird89
Beiträge: 159
Registriert: 11.12.2008, 14:52
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Firebird89 » 22.11.2009, 19:22

8 Stück, die meinem gleichen. Kann man das jetzt zum Verkauf nutzen? "In der Ausstattung absolute Rarität!" :D
1992 Firebird - SCHLACHTFEST -
LH0 3,1 l V6, 103 kW
Flowtech Afterburner + 2x 3" Reso-Tube
Bild
Spart auf: 85-90 Trans Am 8)

Benutzeravatar
Bandit One
Beiträge: 581
Registriert: 01.01.2008, 10:32
Wohnort: Vogelsbergkreis; Hessen

Beitrag von Bandit One » 22.11.2009, 19:43

Auch nur 5 meines Camaros :) (0,013%)

Aber dabei wird ja mitbeachtet das es sich um EU Modelle handelt... In den USA fahren bestimmt viel mehr ähnliche rum... denk ich jetz ma :D
Bild
Dad´s Ride: 89 Pontiac Firebird - 173 cui V6 - Handschaltung - Glas T-Tops
My Ride: 91 Corvette C4 - 350 cui TPI V8 - 6 Gang ZF - Glas-Top
Daily: 1996 Subaru Legacy Sedan 2.0 -5 Gang- AWD

AgY!
Beiträge: 454
Registriert: 20.10.2007, 02:50
Wohnort: CH/AG ex. DE/HH

Beitrag von AgY! » 22.11.2009, 20:04

Zuerst dachte ich auch das es was besonderes ist.
Es scheint aber doch das fast jeder (V8?) Firebird etwas besonderes ist.

Finde den Gedanken schön :) Macht ein individuelles Fahrzeug einfach noch ein wenig Individueller.

Grüße
Mathias

rampoo
Beiträge: 178
Registriert: 18.04.2008, 13:55
Wohnort: 21029 Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von rampoo » 22.11.2009, 21:27

Ich frage nochmal...

Was ist denn:

KC4 COOLING SYSTEM,ENGINE OIL ENG OIL CLG(KC4)

Das haben nur 9244 von 113,578 ???


Ich meine ein Cooling System und Engine Oil haben doch alle?
Camaro Z28 '95 6-Gang
Monterey by Cobra 6,5l V8 TD

Benutzeravatar
Bandit One
Beiträge: 581
Registriert: 01.01.2008, 10:32
Wohnort: Vogelsbergkreis; Hessen

Beitrag von Bandit One » 22.11.2009, 21:34

Nen Ölkühler?

Keine Ahnung ob es sowas von Werk gab oder nur Nachrüstkit... Aber wenn, dann wird es das wohl sein...
Bild
Dad´s Ride: 89 Pontiac Firebird - 173 cui V6 - Handschaltung - Glas T-Tops
My Ride: 91 Corvette C4 - 350 cui TPI V8 - 6 Gang ZF - Glas-Top
Daily: 1996 Subaru Legacy Sedan 2.0 -5 Gang- AWD

Benutzeravatar
PontiacV8
Site Admin
Beiträge: 2090
Registriert: 13.08.2002, 21:01
Wohnort: Nähe Nordhorn (Grafschaft Bentheim) Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von PontiacV8 » 22.11.2009, 21:34

Motorölkühler....!

...und nein, einen Motorölkühler haben nicht alle Fahrzeuge....

...der "Motorölkühler" ist ein Plattenadapter (wo der Öl-Filter draufgeschraubt wird), der mit Kühlwasser von einer Kühlschlange via des regulären Wasserkühlers durchlaufen wird...

...zu Zeiten der 3rd Gen waren nur bestimmte V8 Modelle damit ausgerüstet (die 5.7L TPI (L98 ) und die Performancevarianten des 5.0L TPI mit Schaltgetriebe (LB9 mit MK6)...achja, und der 1989 TTA mit seinem turbogeladenen 3.8L Buick V6...:D)

...die restlichen waren ohne (und konnte auch nicht optional geordert werden), ebenso die V6er oder R4er...

...bei der 4th Gen wurde es ähnlich gehandhabt...V6er hatten keinen, und die LT1 je nach Ausrichtung/Modell/Markt usw..
:D ...1991 / 5.0 L TPI V8... :evil: 345.000 km, ja und? :D
first engine, first tranny, first paint, owner since 1992 - and - 2018 Crapmaro V8 LT1 AT8 2SS/NPP/F55/Recaro
BildBild

Benutzeravatar
J.C. Denton
Beiträge: 2921
Registriert: 07.10.2005, 01:39
Wohnort: Viersen - 41751
Kontaktdaten:

Beitrag von J.C. Denton » 22.11.2009, 21:39

Gabs denn ein Kriterium für den Motorölkühler? Also wurde der irgendwie automatisch verbaut wenn irgendeine spezielle Option gewählt wurde oder war der beim Kauf einfach so bestellbar?
Mein 5.7er hat den nämlich verbaut, der 5.7er vom Onkel Feix nicht.

Greetz,
Oli
Bandit-Online Viersen

Bild

Benutzeravatar
PontiacV8
Site Admin
Beiträge: 2090
Registriert: 13.08.2002, 21:01
Wohnort: Nähe Nordhorn (Grafschaft Bentheim) Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von PontiacV8 » 22.11.2009, 21:54

siehe oben!

...der Wagen von Feix war ursprünglich ein 5.0L Trans Am, wenn ich mich recht entsinne, dem nachträglich ein 5.7L verpasst wurde...

Edit:
...ja, Feix sein TA ist ein 5.0L....sieht man auch an seiner VIN...!
...deshalb hat er auch keinen Ölkühler...und beim Einbau des 5.7L wurde einfach der Adapter und die ganzen Vorrichtungen weggelassen...

...das Modelljahr, ab dem der KC4 Code/Kühler erstmals in der 3rd Gen verfügbar und verbaut war ist 1987 gewesen...(Beginn der Option des L98 Motors in der 3rd Gen)
:D ...1991 / 5.0 L TPI V8... :evil: 345.000 km, ja und? :D
first engine, first tranny, first paint, owner since 1992 - and - 2018 Crapmaro V8 LT1 AT8 2SS/NPP/F55/Recaro
BildBild

Benutzeravatar
Onkel Feix
Beiträge: 2110
Registriert: 15.02.2003, 17:30
Ride: 1989 TransAM GTA
Ride: 383 Stroker
T56 Conversion
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Beitrag von Onkel Feix » 22.11.2009, 22:02

jo genau :D

aber echt schade, dass das mit den älteren modellen (noch?) nicht geht, die soweit zu entschlüsseln.

schätze ich hab in sachen auslieferungszustand genau wie mike einen "One of a kind"

Ab Werk war er ja so:
Bright Silver / Gunmetal 2-Farb-Lackierung
Rotes Interior
Keine Klima
Keine EFH
Kein Tempomat
Bild
89er TransAM GTA 389 Stroker T56 6-Gang-Schalter :)


BO-Viersen ; R/T Elite
Winterprojekt 2014/2015: Neue EFI, neue Headers, etc

rampoo
Beiträge: 178
Registriert: 18.04.2008, 13:55
Wohnort: 21029 Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von rampoo » 22.11.2009, 22:44

PontiacV8 ist staune immer wieder über Dein Wissen!

Jedenfalls blick ich das jetzt, aber viele hatten das trotzdem nicht?
Camaro Z28 '95 6-Gang
Monterey by Cobra 6,5l V8 TD

Benutzeravatar
PontiacV8
Site Admin
Beiträge: 2090
Registriert: 13.08.2002, 21:01
Wohnort: Nähe Nordhorn (Grafschaft Bentheim) Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von PontiacV8 » 22.11.2009, 22:55

...tja, zumindest für den 1995er Camaro Jahrgang sind dort wohl nur die LT1-Schaltgetriebemodelle mit dem Ölkühler ausgestattet worden zu sein...bis auf 22....wenn man die Liste so interpretiert...

...die angezeigten Zahlen betreffen ja nur den 95er Camaro....nicht die Firebird-Varianten oder andere Jahrgänge...

...von den 113.578 Camaros Modelljahr 1995 waren nur 33.601 mit V8/LT1 (der Rest V6), und davon wohl 9266 mit dem MM6 -6-Gang Schaltgetriebe gebaut worden zu sein...der Rest waren Automaten, oder V6er mit dem 5 Gang Schaltgetriebe oder Automat...
:D ...1991 / 5.0 L TPI V8... :evil: 345.000 km, ja und? :D
first engine, first tranny, first paint, owner since 1992 - and - 2018 Crapmaro V8 LT1 AT8 2SS/NPP/F55/Recaro
BildBild

rampoo
Beiträge: 178
Registriert: 18.04.2008, 13:55
Wohnort: 21029 Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von rampoo » 22.11.2009, 23:05

Danke nochmal jetzt ist mir das klar!

Bild ist hier zu sehen (Google scannt Bücher :))

Klick mich
Camaro Z28 '95 6-Gang
Monterey by Cobra 6,5l V8 TD

Benutzeravatar
Philby
Beiträge: 271
Registriert: 23.08.2002, 13:31
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Beitrag von Philby » 23.11.2009, 12:59

hmmm....zu meinem 88er olds toronado findet er bei compnine keine rpo's.

in meinem forum habe ich auch mal einen integriert:

http://www.us-cars-forum.de/nuetzliches/gm-rpo-decoder.php

KR-Fan
Beiträge: 1207
Registriert: 28.06.2006, 19:46
Wohnort: Riegelsberg
Kontaktdaten:

Beitrag von KR-Fan » 23.11.2009, 19:38

An meinem TransAm fehlt leider auch der RPO-Sticker. Da es ein 88er Modell ist, finde ich auf dieser Seite leider auch nichts. Ich hab die Jungs jetzt einfach mal angeschrieben. Vielleicht haben die bloß noch nicht alles hochgeladen auf den Server.

Gibt es eigentlich eine Alternative zu dieser Seite, ohne gleich zum GM-Händler rennen zu müssen ?
Gruß Jan



Bild

88´Pontiac TransAM TBI, Vincode E, Automatik
92´DB 190 E 2.0

Benutzeravatar
PontiacV8
Site Admin
Beiträge: 2090
Registriert: 13.08.2002, 21:01
Wohnort: Nähe Nordhorn (Grafschaft Bentheim) Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von PontiacV8 » 23.11.2009, 20:07

...ääähm...liest hier eigentlich einer den "Hauptbeitrag" dazu in der Knowledge-Base, den ich verfasst habe, als ich den Link hier veröffentlicht habe...? :D

...dort hatte ich ja mitgeteilt, dass das (derzeit) wohl erst für Fahrzeuge ab Modelljahr 1990/91 funktioniert usw.
...und das warscheinlich die früheren Modelljahre dazu kommen sollen, da ja dort erwähnt wird, das es für Modelle von 82-02 geplant ist....


http://www.banditonline.de/forum/thread ... &styleid=3


(...im übrigen, die Händler können die RPO-Codes via VIN auch nur ab Modelljahr 1990/91 abfragen...das wurde aber auch schon öfter hier im Forum erwähnt...;) )

...wie, wann und woher die Leute von "Compnine" die Daten von den 82-89er Modellen herbekommen/können und dann einpflegen, wird sich eventuell wohl irgendwann noch regeln....
Auf der Webseite steht ja auch, das man es immer mal wieder probieren soll, da wohl nach und nach weitere Daten "nachgeschaufelt" werden und die Rubrik der Seite sich noch im Aufbau befindet....woher die "älteren" Sachen allerdings dann herkommen, tja...da lass ich mich mal überraschen...
...es werden wohl erst die leichter greibaren/verfügbaren "späten" 90-up Daten nachgesetzt...

...mal abwarten...

Mit administrativen Gruß

Heiner 8)


Kleines Edit:

Bis vor kurzem funktionierten noch gar keine F-Body Abfragen, sondern nur Cadillac (und das auch nicht komplett) und ein paar andere Marken...
:D ...1991 / 5.0 L TPI V8... :evil: 345.000 km, ja und? :D
first engine, first tranny, first paint, owner since 1992 - and - 2018 Crapmaro V8 LT1 AT8 2SS/NPP/F55/Recaro
BildBild

Benutzeravatar
BenettonF12001
Beiträge: 496
Registriert: 19.05.2004, 16:50
Wohnort: nähe Idar-Oberstein
Kontaktdaten:

Beitrag von BenettonF12001 » 13.01.2010, 22:07

http://compnine.com/vid.php?vin=1G2FS23E8ML240316
There are 1 1991 FIREBIRD 2 DR vehicles (0.002%) matching your exact options list. There are 2 (0.004%) with at least as many options.

Build Date: 1990-12-13
'82 T/A LG4 4bbl, 4-Speed MT, T-Tops, 15" TC Rims, PMD Seats, Cowl Induction Hood, D80 Spoiler, WS7

Benutzeravatar
J.C. Denton
Beiträge: 2921
Registriert: 07.10.2005, 01:39
Wohnort: Viersen - 41751
Kontaktdaten:

Beitrag von J.C. Denton » 13.01.2010, 22:55

Ich hab gerade aus Spaß nochmal meine VIN eingegeben.
Da las ich bei der Option CC1 (Targas) GLAS HATCH.
Glas? Soweit ich weiß, hatte mein Firebird ab Werk die Plastikdächer, die ich dann später gegen Glasdächer getauscht habe. Oder steht das bei allen?

Greetz,
Oli
Bandit-Online Viersen

Bild

Benutzeravatar
BenettonF12001
Beiträge: 496
Registriert: 19.05.2004, 16:50
Wohnort: nähe Idar-Oberstein
Kontaktdaten:

Beitrag von BenettonF12001 » 13.01.2010, 22:59

Same here. Stand bei meinem Schwarzen und steht beim Roten.
Wobei der Rote absolut unverbastelt ist und er hat auch die Lexandächer.
CC1 ROOF,HATCH,REMOVABLE PANELS,GLASS HATCH RF(CC1)
27,277


Ein paar Zeilen weiter steht dann:


DE4 SUNSHADE,REMOVABLE HATCH ROOF HATCH RF S/S(DE4)
27,277

?(
'82 T/A LG4 4bbl, 4-Speed MT, T-Tops, 15" TC Rims, PMD Seats, Cowl Induction Hood, D80 Spoiler, WS7

Benutzeravatar
PontiacV8
Site Admin
Beiträge: 2090
Registriert: 13.08.2002, 21:01
Wohnort: Nähe Nordhorn (Grafschaft Bentheim) Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von PontiacV8 » 14.01.2010, 05:59

Leute...das ist doch eine alte Geschichte und eigentlich normal...

...CC1 steht für T-Tops...das ist das Maßgebende...dabei ist egal ob Acryl oder Glas....

...in den meisten Decodern steht entweder mal das eine, mal das andere, und manchmal auch beides...!

Man kann so also natürlich nicht feststellen, ob der Wagen ab Werk mit Glas oder Acryl ausgeliefert wurde...

...Ihr findet bei vielen Codes auch noch andere Bezeichnungen, die für andere Modelle/Fahrzeugtypen aus der GM-Palette gelten...

z.B. für steht T96 (Nebellampen) der Firebirds auch:
LAMP,FRONT FOG FRT FOG LP(T96)
LAMP,FRONT FOG(EXPORT) FRT FOG LP(T96)
LAMP,FRONT FOG(USED WITH APPEARANCE PACKAGE WS4) FRT FOG LP(T96)
LAMP,FRONT FOG(USED WITH BERETTA GTZ Z04) FRT FOG LP(T96)
LAMP,FRONT FOG(USED WITH DELUXE SPORT PKG W32) FRT FOG LP(T96)
LAMP,FRONT FOG(USED WITH INTERNATIONAL Z7Q) FRT FOG LP(T96)
LAMP,FRONT FOG(USED WITH Z28 ) FRT FOG LP(T96)

...achja...
...und DE4 sind die Sunshades...ja...also die Einlagen für die T-Tops...

...entscheidend ist doch der Code selber und das dieser gelistet wird....das da mal eine Bezeichnung abweichen kann, nicht komplett ist usw., ist doch klar...
...die haben die Daten bzw. Bezeichnungen nunmal auch nur aus einem Wust/einem Pool von Daten und müssen damit viele Fahrzeuge bedienen...

...es werden dort ja auch einige Codes als "unknown" deklariert, die gar nicht unbekannt sind.....da muss man dann halt eben wieder das Netz, andere Decoder u.ä. bemühen....

...nur der Ausdruck eines GM-Händler zeigt keine "Unbekannten" auf......aber selbst hier sind manchmal kleine Fehler drin...


...Hauptsache ist doch, sie sind gelistet, und dandere nette Daten sind dort auch verzeichnet...


...wo ist das Problem...??


Mit administrativen Gruß

Heiner 8)
:D ...1991 / 5.0 L TPI V8... :evil: 345.000 km, ja und? :D
first engine, first tranny, first paint, owner since 1992 - and - 2018 Crapmaro V8 LT1 AT8 2SS/NPP/F55/Recaro
BildBild

Gesperrt