Fahrzeugbrief LG4 BJ 1984

Hier könnt Ihr Euch über allgemeine Dinge rund ums Thema Firebird und Camaro austauschen.

Moderatoren: PontiacV8, J.C. Denton, Onkel Feix, JJ

Antworten
GTAKnight
Beiträge: 113
Registriert: 02.03.2006, 18:56
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Fahrzeugbrief LG4 BJ 1984

Beitrag von GTAKnight » 13.11.2006, 09:33

Liebe Leute,

da ich mir einen Trans Am BJ 1984 (siehe Thread: http://www.bandit-online.de/forum/thread.php?threadid=16836&boardid=9 ) gekauft habe, folgendes Problem:

Der TÜV in Österreich benötigt für die Einzelabnahme ein technisches Datenblatt. Dabei wäre schon ein deutscher Fahrzeugbrief eines baugleichen Fahrzeuges hilfreich.

Meine Bitte:

Falls euer Trans Am einen 5,0 l V8 wichtig: LG4!! drinnen hat und vielleicht noch ein 1984er ist, könntet ihr mir bitte euren Fahrzeugbrief kopieren?? Ein LG4 Fahrzeugbrief wäre auch schon ein toller Erfolg!!

Wäre eine riesige Hilfe für mich!! Danke euch allen im Voraus!! :)
Bild

Benutzeravatar
Happosai
Beiträge: 337
Registriert: 17.09.2004, 09:55
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Happosai » 13.11.2006, 09:51

Habe einen LG4 5.0L V8 Baujahr 1986. Vielleicht kann ich dir damit helfen?
1986 TRANS AM S/E Recaro-Edition (leider seit 2012 abgemeldet)
Interieur: Light Saddle (62C)

Michael
Beiträge: 62
Registriert: 21.09.2006, 21:23
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Michael » 13.11.2006, 09:57

guck mal bei jani auf der homepage.

dort sind papiere, allerdings vom ´82

fz.-dokumente

michael
Bild
:] Genieße Dein Leben so lange Du es noch kannst !!! RR - V8 - 4.0 & Firebird V6 - 3.4 8)

GTAKnight
Beiträge: 113
Registriert: 02.03.2006, 18:56
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Beitrag von GTAKnight » 13.11.2006, 10:19

Zuerst mal danke für eure Antworten!!

Wichtig: die 8. Stelle bei der Vin Nummer muss ein H sein (wie ihr wisst steht die für den Motor) das bei dem 82er leider nicht der Fall. Bei meiner Vin ist die 8. Stelle ein H: 1G2AW87H1EL****** sprich der LG4


@ Happosai

Ja, bitte, wäre super!! :)
Bild

Benutzeravatar
Happosai
Beiträge: 337
Registriert: 17.09.2004, 09:55
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Happosai » 13.11.2006, 10:31

Die Kopie kann ich dir erst heute Abend besorgen. Erinnere mich daran per Mail, sonst vergesse ich es immer... ;)
1986 TRANS AM S/E Recaro-Edition (leider seit 2012 abgemeldet)
Interieur: Light Saddle (62C)

Benutzeravatar
ownor
Beiträge: 606
Registriert: 21.11.2005, 17:43
Ride: W-HOT84
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von ownor » 13.11.2006, 10:39

hallo martin!

kennst doch den s.a.i.n.z. aus diversen foren oder?
sein 82er is auch ein lg4 ....


mfg
ownor
i want ketchup on my ketchup!
Bild

GTAKnight
Beiträge: 113
Registriert: 02.03.2006, 18:56
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Beitrag von GTAKnight » 13.11.2006, 10:48

Hi Ownor! Du hast "leider" einen H.O. *neidischbin* Nein, bin schon zufrieden mitm LG4, hab ja noch den L98 im GTA. :D

S.A.I.N.Z. hab ich schon angeschrieben, ich hoff er schreibt zurück! :) Vielleicht is wieder mal ein Treffen wo wir uns alle sehn, wäre super! Danke nochmal für den Tip!
Bild

Benutzeravatar
ownor
Beiträge: 606
Registriert: 21.11.2005, 17:43
Ride: W-HOT84
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von ownor » 13.11.2006, 11:04

Original von GTAKnight
Der TÜV in Österreich benötigt für die Einzelabnahme ein technisches Datenblatt.
woher wissen die denn welcher motor das is? .. hab sogar gehört, dass die zu blöd sind die motornummer zu finden.

dann müsste man beim typisieren mit dem crossfire motor doch ziemliche probleme kriegen, weil mir wäre da keiner bekannt, kennt sonst einer noch crossfires oder HOs? :D

wäre auch am rest deiner erfahrungen interessiert, da mir vlt auch bald ne typisierung ins haus steht ;)

mfg
ownor
i want ketchup on my ketchup!
Bild

GTAKnight
Beiträge: 113
Registriert: 02.03.2006, 18:56
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Beitrag von GTAKnight » 13.11.2006, 11:39

Crossfires in Österreich sind mir eigentlich auch keine bekannt außer deinem. Vielleicht kennt Mike (Sainz) welche?

Klar, vielleicht sehn wir uns so mal auch persönlich zwecks Erfahrungsaustausch. Würd mich freuen!

Wenn noch jemand Fahrzeugbriefe findet wärs toll, danke im Voraus!! :)
Bild

Benutzeravatar
ownor
Beiträge: 606
Registriert: 21.11.2005, 17:43
Ride: W-HOT84
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von ownor » 13.11.2006, 12:20

cfi:
Bild

Bild

HO:
Bild

mfg
ownor ;)
i want ketchup on my ketchup!
Bild

GTAKnight
Beiträge: 113
Registriert: 02.03.2006, 18:56
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Beitrag von GTAKnight » 13.11.2006, 14:08

Danke Ownor, wieder was dazugelernt! :) Tolle Bilder!
Bild

S.A.I.N.Z.
Beiträge: 9
Registriert: 01.05.2006, 19:03

Beitrag von S.A.I.N.Z. » 19.11.2006, 19:51

Hoffe dir heut geholfen zu haben!

PS: Halte mich am Laufenden.

GTAKnight
Beiträge: 113
Registriert: 02.03.2006, 18:56
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Beitrag von GTAKnight » 20.11.2006, 14:04

Mike, vielen Dank nochmal für deine Kopie! Werd euch am Laufenden halten, wie es so war beim typisieren! :)
Bild

Benutzeravatar
Happosai
Beiträge: 337
Registriert: 17.09.2004, 09:55
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Happosai » 02.12.2006, 18:07

und wie siehts aus?
1986 TRANS AM S/E Recaro-Edition (leider seit 2012 abgemeldet)
Interieur: Light Saddle (62C)

Benutzeravatar
BenettonF12001
Beiträge: 496
Registriert: 19.05.2004, 16:50
Wohnort: nähe Idar-Oberstein
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugbrief LG4 BJ 1984

Beitrag von BenettonF12001 » 23.06.2014, 00:32

*Thema ausgrab*

Eine Fahrzeugbriefkopie vom 82er Trans Am mit LG4 wäre bei mir auch hilfreich, hat jemand noch sowas? Ein Datenblatt hab ich schon, aber eine Kopie von einem Brief würde dem TÜV bestimmt auch noch zusätzlich die Arbeit erleichtern.
Wie habt ihr das bei einer Vollabnahme in Deutschland mit dem Abschlepphaken gelöst? Ich soll vorne einen nachrüsten, es ist vorgeschrieben. Ich sehe das aber nicht ein. :x
'82 T/A LG4 4bbl, 4-Speed MT, T-Tops, 15" TC Rims, PMD Seats, Cowl Induction Hood, D80 Spoiler, WS7

Benutzeravatar
Danny1280
Beiträge: 29
Registriert: 13.05.2004, 15:49
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugbrief LG4 BJ 1984

Beitrag von Danny1280 » 23.06.2014, 14:21

Hallo,

Eine Kopie vom Fahrzeug Brief kann ich dir gerne schicken. Aber eigentlich reicht das Datenblatt. Mehr hatte ich auch nicht. Die Abschleppöse habe ich erst garnicht ran gemacht. Wo soll man die auch auch ran machen. Der TÜV hat auch garnicht erst danach gefragt. Das einzige was ich machen musste, war nur die Beleuchtung ändern. Hat alles super funktioniert.

Benutzeravatar
PontiacV8
Site Admin
Beiträge: 2090
Registriert: 13.08.2002, 21:01
Wohnort: Nähe Nordhorn (Grafschaft Bentheim) Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugbrief LG4 BJ 1984

Beitrag von PontiacV8 » 23.06.2014, 16:49

BenettonF12001 hat geschrieben: Wie habt ihr das bei einer Vollabnahme in Deutschland mit dem Abschlepphaken gelöst? Ich soll vorne einen nachrüsten, es ist vorgeschrieben. Ich sehe das aber nicht ein. :x
...ich kann jetzt nicht für alle Jahre sprechen, da dies wohl unterschiedlich gehandhabt wurde...oder eben gar nichts gemacht wurde...aber...
...die regulären 1991/92er Europa- bzw. Deutschland-Exporte der Firebirds/TA's/GTA's wurden in der Regel nachträglich mit einer Abschleppöse versehen...aber eben nur mit einer...und zwar hinten links...am Rahmen an der Heckbumperaufnahme...
...und das hat genügt...
:D ...1991 / 5.0 L TPI V8... :evil: 345.000 km, ja und? :D
first engine, first tranny, first paint, owner since 1992 - and - 2018 Crapmaro V8 LT1 AT8 2SS/NPP/F55/Recaro
BildBild

Antworten