kleine bitte!!

Hier könnt Ihr Euch über allgemeine Dinge rund ums Thema Firebird und Camaro austauschen.

Moderatoren: PontiacV8, J.C. Denton, Onkel Feix, JJ

Antworten
Formula
Beiträge: 726
Registriert: 13.08.2002, 22:23
Wohnort: Buford GA 30519, USA
Kontaktdaten:

kleine bitte!!

Beitrag von Formula » 07.12.2002, 11:54

eine ferndiagnose ist schon schwer genug. wenn ihr ein problem mit eurem wagen habt und im forum um hilfe bittet, wäre es für die anderen, die helfen möchten sehr hilfreich, wenn ihr genaue angaben zu eurem fahrzeug und zum fehler macht. das erleichtert die sache. rein sollte zumindest:

baujahr (und nicht jahr der dt. erstzulassung!!)
hubraum und/oder zylinder
eventuell automatik oder schalter

den fehler so genau, wie möglich beschreiben..

also nicht: ich habe ein auto und das fährt nicht mehr. was ist kaputt?
under construction.....

hetten2001
Beiträge: 579
Registriert: 13.08.2002, 21:19
Wohnort: Ballhausen bei Erfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von hetten2001 » 10.12.2002, 22:40

ich probiere mich immer prezise auszudrücken nur manchmal weis man nur so wenig über nen problem das man auch nicht viel sagen kann. das sag ich jetzt einach mal so für die allgemeinheit!
Mein YouTube Kanal

2002 Pontiac 6000 LE -sold
2004 Trans Am GTA
2005 Buick Century -sold
2006 Crysler Le Baron - sold
2008 Pontiac Safari - sold
2009 Chevrolet Corvette Stingray
2009 Chevrolet Caprice -sold
2010 Jeep Cherokee 4.0 -dd

Trans-Am
Beiträge: 853
Registriert: 27.08.2002, 20:12
Wohnort: Eigeltingen KN (Bodensee)
Kontaktdaten:

Beitrag von Trans-Am » 10.12.2002, 22:59

Nun, vieleicht ist es ja auch manchmal besser einfach mal nur aufmerksam zu lesen was andere schreiben, und daraus etwas zu lernen. Evtl. fällt es dann anderen auch leichter die Informationen zu finden nach denen sie suchen.........
Dieses Thema hier ist ein ebensolches Statement, was eigentlich keines weiteren Komentars bedarf.

Natürlich bin ich auch der Meinung, daß etwas smalltalk dazugehört, aber in erster Linie sehe ich das forum als eine Plattform um meist technische Probleme zu lösen.

An sonsten giebt es ja auch noch eine allgemein Rubrik.

Roman
[ALIGN=center]
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,
außer durch noch mehr Hubraum!<br>
Bild

<br>
<a href="http://www.trans-am.de">Trans-Am</a>
[/ALIGN]

Interceptor
Beiträge: 60
Registriert: 10.06.2003, 21:57
Wohnort: Werne a. d. Lippe

Beitrag von Interceptor » 09.07.2003, 22:34

Jo Hallo,
also ich habe bis jetzt eigentlich auch nur gelesen ,und muss sagen schon reichlich brauchbare Dinge erfahren!
Grüsse Danny
[ALIGN=center]Bild
Ich bin für das 5 Liter-Auto......mindestens 5 Liter Hubraum!!! :D :D :D [/ALIGN]

Benutzeravatar
Hartmut
Beiträge: 122
Registriert: 25.08.2002, 13:12
Wohnort: Trappenkamp/nähe Kiel

Gut durchdachtes Forum

Beitrag von Hartmut » 27.07.2003, 13:34

also, ich find es schon super, was ihr hier per "ferndiagnose" leistet.
die suchfunktion ist auch eine gute hilfe. bisher hab ich alles gefunden, was ich wissen wollte.

schönen gruss
hartmut
Mir wurde ein Feinstaubfilter in die Lunge implantiert (Grüne Plakette auf der Stirn)
Nun darf ich auch Nichtraucher Lokale besuchen! :D

________________________
Firebird 1995 /3.4l
125.000 Km

firebirdgirlie
Beiträge: 49
Registriert: 04.07.2003, 20:32
Wohnort: Berlin

Beitrag von firebirdgirlie » 03.09.2003, 17:47

Also mal ganz ehrlich...
...ich hab auch blöde Fragen gestellt, weil ich den 12-poligen-Stecker nicht gefunden hab.


Trotzdem gabs hier viele nette Herren die mir geholfen haben und nach jeder mail bin ich erstmal in mein Auto und hab diesen Stecker gesucht.
Gestern hab ich es dann nochmal versucht und hab ihn endlich mangt meinen Sicherungen gefunden...
Hat dann auch auf Anhieb alles geklappt.

Verzeiht, aber so als Nicht-Fach-Frau muss man auch mal dumme Fragen stellen können. Außerdem haben mir ja ne menge Leute geholfen :D

Oke,...
Gruss Anke
Bild

Black Devil
Beiträge: 140
Registriert: 19.05.2003, 16:58
Wohnort: Berlin

Beitrag von Black Devil » 07.11.2003, 15:45

Das Forum ist ja nun zum Helfen da und eine Ferndiagnose ist bei manchen Dingen wirklich nicht einfach. Fahrzeugtyp usw. sollte man schon angeben. Aber bisher hat sich hier immer jemand gefunden, der irgendwie helfen konnte.
Und das find ich hier echt mal als LOBENSWERT zu erwähnen!
Weiter so - kann ich dazu nur sagen.

Ami - fahren heißt zumindest für mich auch eine Art Lebensstil zu haben, die ein wenig anders ist als die manch anderer! Und dazu gehört auch das Helfen für die, die mal nicht weiter wissen, auch wenns nicht einfach ist.

Gruss Black Devil
Träume nicht Dein Leben, sondern fahre Deinen Traum!
Sommer: 92er 5.0 TransAm,Fächerkrümmer,Dualkat 3Zoll, Chipmod, Motor aus 91er Formula,Afterburner,Accel-ZSp., ca. +230PS, 400NM
Alltag: 97er Astra Caravan mit Klima, LCD, BC, 16V-100PS
Projekt: 92er Bonneville, 3.8L V6 Supercharged, 205PS

Buddha
Beiträge: 14
Registriert: 09.10.2007, 15:05
Wohnort: Unterfranken
Kontaktdaten:

Beitrag von Buddha » 09.11.2007, 23:18

Original von Black Devil

Und dazu gehört auch das Helfen für die, die mal nicht weiter wissen, auch wenns nicht einfach ist.
dazu fällt mir das ein was ich letztens im tv gesehn hab:

da ham se jemanden an ne tanke gestellt und der sollte leute fragen ob se ihm nen bischen sprit bezahlen würden das er nach hause könnte und seine karte holen oder sowas in der art....
die heftigste antwort fand ich:

nein, mir würde auch keiner helfen wen ich hier stehn würde
[FONT=comic sans ms]Life for Free[/FONT]

Antworten