Hilfe für Import in die Schweiz

Erfahrungen mit bestimmten Eintragungen, reicht eine ABE aus...?

Moderatoren: PontiacV8, J.C. Denton, Onkel Feix, JJ

Antworten
Benutzeravatar
Davidoff07
Beiträge: 107
Registriert: 11.06.2004, 22:59
Wohnort: Schweiz, Kanton Solothurn
Kontaktdaten:

Hilfe für Import in die Schweiz

Beitrag von Davidoff07 » 06.11.2013, 19:08

Hallo Zusammen
Ich habe mir vor kurzen ein Auto in Deutschland gekauft und möchte den in die Schweiz importieren.
Es handelt sich um ein Chevrolet Captiva.
Meine Fragen sind: Was für Dokumente brauche ich für den Zoll und wo bekomme ich oder der Händler die her?
Der Wagen ist auf Deutschland zugelassen, hat also deutsche Nummernschilder.
Versicherung für die Schweiz habe ich schon, auch den Kaufvertrag.
Es geht eigentlich um so ein Ausfuhr Dokument.
Über eine Aussagekräftige Antwort bedanke ich mich.
Gruss Frank
Bild

1992ér Trans Am Cabrio, 5 Liter TBI.......was sonst :D

Benutzeravatar
Mike
Beiträge: 7815
Registriert: 13.08.2002, 22:50
Ride: HB-S 8
Ride: `02 Trans Am WS6 Collector Edition LS1 6-Speed
Wohnort: Bremen

Re: Hilfe für Import in die Schweiz

Beitrag von Mike » 06.11.2013, 19:41

Ist das wirklich ein BO-Thread-Thema !?
Dazu spuckt Google doch nun wirklich mehr als genügend schlüssige Antworten aus:
http://www.adac.de/infotestrat/fahrzeug ... t/Schweiz/


MFG. Mike
`02 Trans Am WS6 Collector Edition -
355 PS & 508 Nm - 5,7 LS1 V8 & T56 6-Speed

Bild
I do the bad boy boogie . . . all over town YEAH !! Bild

Benutzeravatar
Davidoff07
Beiträge: 107
Registriert: 11.06.2004, 22:59
Wohnort: Schweiz, Kanton Solothurn
Kontaktdaten:

Re: Hilfe für Import in die Schweiz

Beitrag von Davidoff07 » 06.11.2013, 19:48

Jo Mike da liegt das Problem:
Grundsätzlich muss bei der Ausfuhr von Fahrzeugen eine Ausfuhranmeldung gemacht werden.
Woher bekomme ich das?
Bzw. woher bekommt der Händler das?
Bild

1992ér Trans Am Cabrio, 5 Liter TBI.......was sonst :D

Benutzeravatar
Roadrunner
Beiträge: 1894
Registriert: 30.08.2002, 19:15
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Hilfe für Import in die Schweiz

Beitrag von Roadrunner » 06.11.2013, 20:54

JO Mike ist es. Weil wenn man für alles auf Google und Suche verweist, kann man auch gleich auf andere Foren verweisen und dann das Ding hier dicht machen.....weil kommunizieren braucht man hier dann ja eh bald nicht mehr.
Und wenn schon:

Hier ist nen Auto Forum oder nicht? Warum also nicht fragen zu Themen die auch ggf. x fach wo anders stehen.
Ich selbst bräuchte BO, Reptilien, Handwerker, Caravan...... und diverse Pc Foren nicht, weil steht ja alles bei Google.... :drink: . aber genau die Foren, wo ich teilweise seit jahren aktiv bin, leben von der Kommunikation.
Sonst kannst das hier Dicht machen und als Info Base mit Suche Funktion laufen lassen.

Ich würde mal vor Ort nen Auto Händler fragen.....
Bild
Mein Trans VIDEO LINK Am
My Rides:
94 Trans AM,
PT Cruiser 2.0L
03 Sebring 2.0L
Fiat Ducato Wohnmobil,
Renault Twizy!

Ex: 89 Fibi 2,8, 91 Fibi TBI handshift,79 TransAM, Dodge Intrepid und einige Andere.

Benutzeravatar
Mike
Beiträge: 7815
Registriert: 13.08.2002, 22:50
Ride: HB-S 8
Ride: `02 Trans Am WS6 Collector Edition LS1 6-Speed
Wohnort: Bremen

Re: Hilfe für Import in die Schweiz

Beitrag von Mike » 06.11.2013, 21:53

Wenn das die Zukunft von BO ist, bitteschön, ohne mich.
Wo soll das Ende, dass wir uns aus Langeweile das ABC abfragen ?
In anderen Foren gibt es aber auch Nachschub an Themen, vor allem im PC-Forum, der F-Body wird allerdings seit 2002 nicht mehr gebaut.

Ich bin der Meinung, dass ETWAS Eigeninitiative i.d.R. durchaus sinnvoll ist.
Und auch diese Frage kann man sich ganz einfach via Google selber beantworten . . . oder stumpf beim Zoll nachfragen.


MFG. Mike
`02 Trans Am WS6 Collector Edition -
355 PS & 508 Nm - 5,7 LS1 V8 & T56 6-Speed

Bild
I do the bad boy boogie . . . all over town YEAH !! Bild

Benutzeravatar
Davidoff07
Beiträge: 107
Registriert: 11.06.2004, 22:59
Wohnort: Schweiz, Kanton Solothurn
Kontaktdaten:

Re: Hilfe für Import in die Schweiz

Beitrag von Davidoff07 » 08.11.2013, 18:28

Ich versuche es nochmal, nachdem mir ja so geholfen wurde:

Grundsätzlich muss bei der Ausfuhr von Fahrzeugen eine Ausfuhranmeldung gemacht werden.
Woher bekomme ich das?

Ich möchte deswegen keine 2000 Kilometer fahren.
Bild

1992ér Trans Am Cabrio, 5 Liter TBI.......was sonst :D

Benutzeravatar
Roadrunner
Beiträge: 1894
Registriert: 30.08.2002, 19:15
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Hilfe für Import in die Schweiz

Beitrag von Roadrunner » 08.11.2013, 19:08

Meinst du die?

Bild
Mein Trans VIDEO LINK Am
My Rides:
94 Trans AM,
PT Cruiser 2.0L
03 Sebring 2.0L
Fiat Ducato Wohnmobil,
Renault Twizy!

Ex: 89 Fibi 2,8, 91 Fibi TBI handshift,79 TransAM, Dodge Intrepid und einige Andere.

Benutzeravatar
Davidoff07
Beiträge: 107
Registriert: 11.06.2004, 22:59
Wohnort: Schweiz, Kanton Solothurn
Kontaktdaten:

Re: Hilfe für Import in die Schweiz

Beitrag von Davidoff07 » 09.11.2013, 11:20

Hat sich erledigt.
Papiere sind unterwegs, Danke für die Hilfe.
Kann somit hier gelöscht werden.

Gruss
Frank
Bild

1992ér Trans Am Cabrio, 5 Liter TBI.......was sonst :D

Antworten