Zündung einstellen beim 5,0 Liter LG4

Alles was sich dreht ...

Moderatoren: PontiacV8, J.C. Denton, Onkel Feix, JJ

Antworten
AnyDj
Beiträge: 3
Registriert: 19.07.2010, 15:26
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Zündung einstellen beim 5,0 Liter LG4

Beitrag von AnyDj » 19.07.2010, 15:40

Hallo Leute, bin neu dabei und werde mich die Tage noch bei Euch vorstellen, benötige aber gleich zu Anfang schonmal Eure Hilfe!

Ich muss bei meinem 86er Trans am 5,0 Liter V8 mit LG4 Motor die Zündung einstellen, mein ,,Zündzackenblech'' ist allerdings unlesbar! hat jemand vllt Bilder vom LG4 Zündzackenblech ? Meins weicht vom Aussehen her vom TPI und TBI zündzackenblech ab... es ist kürzer !

Auf wieviel grad vor oder nach OT wird meine Zündung eingestellt ? Auf meiner Motorhaube steht 0° (DR) (habe jedoch keine Ahnung ob meine Motorhaube noch original ist).

Grüße

Peter
<a target='_blank' title='ImageShack - Image And Video Hosting' href='http://img444.imageshack.us/i/transamvo ... jpg/'><img src='http://img444.imageshack.us/img444/2483 ... herfor.jpg' border='0'/></a>

Benutzeravatar
Onkel Feix
Beiträge: 2110
Registriert: 15.02.2003, 17:30
Ride: 1989 TransAM GTA
Ride: 383 Stroker
T56 Conversion
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Beitrag von Onkel Feix » 19.07.2010, 15:47

die 0° werden wohl zu erkennen sein. die zacke ist auf jeden fall anders als die anderen :)

0° kommt im übrigen schon hin
Bild
89er TransAM GTA 389 Stroker T56 6-Gang-Schalter :)


BO-Viersen ; R/T Elite
Winterprojekt 2014/2015: Neue EFI, neue Headers, etc

AnyDj
Beiträge: 3
Registriert: 19.07.2010, 15:26
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von AnyDj » 19.07.2010, 15:49

okay... dann werde ich das mal testen !

Danke für die schnelle Hilfe !
<a target='_blank' title='ImageShack - Image And Video Hosting' href='http://img444.imageshack.us/i/transamvo ... jpg/'><img src='http://img444.imageshack.us/img444/2483 ... herfor.jpg' border='0'/></a>

two-lane
Beiträge: 1146
Registriert: 27.08.2007, 10:39

Beitrag von two-lane » 19.07.2010, 15:50

-
Zuletzt geändert von two-lane am 09.09.2013, 11:54, insgesamt 1-mal geändert.
to be deleted too

V8 Ulle
Beiträge: 111
Registriert: 29.11.2007, 19:48
Wohnort: Rheinland Pfalz

Beitrag von V8 Ulle » 19.07.2010, 16:01

NEIN.
Beim 87er LG4 ist es 0° bei gezogenem AC-Kabel.

Gruß
V8 Ulle

two-lane
Beiträge: 1146
Registriert: 27.08.2007, 10:39

Beitrag von two-lane » 19.07.2010, 16:05

-
Zuletzt geändert von two-lane am 09.09.2013, 11:54, insgesamt 1-mal geändert.
to be deleted too

Reifenschänder
Beiträge: 300
Registriert: 05.09.2006, 22:01
Wohnort: Kreis Groß-Gerau
Kontaktdaten:

Beitrag von Reifenschänder » 19.07.2010, 21:15

Moment kann mal ein Bild einsellen :D

Was ist das "AC-Kabel" ???

Hoffe man kann es erkennen .
Dort wo die "Einkerbung" am größten ist , ist die 0 .

http://img841.imageshack.us/i/dscf0690r.jpg/
Camaro 82 Targa 5,0 LG4 ohne extras ausser Klima ,
Ford Granada Bj82 2,9i V6 ,BMW 530D E39

Benutzeravatar
Patrick Freitag
Beiträge: 1330
Registriert: 01.02.2005, 22:06
Ride: 1987 Pontiac Firebird Formula - Umbau auf 305 TBI (E - L03)
Wohnort: Germany -- 66333 Völklingen-Saar

Beitrag von Patrick Freitag » 19.07.2010, 21:28

0° ist richtig.
Das Kabel, was Ulle meint, ist das 4-adrige Kabel an der Rückseite des Verteilers, welches am Zündmodul eingesteckt wird (direkt neben dem 2-adrigen weiß-rosafarbenen Kabel, welches von der Zündspule in das Zündmodul führt).

Dieses 4-adrige Kabel soll man vor dem Einstellen der Zündung abziehen. Beim TBI z.B. wird ja nur die EST-Verbindung (1 braunes Kabel nahe des Heizungslüftermotors) unterbrochen. Beim LG4 unterbricht man mittels des o.g. 4-adrigen Kabels.

Nach der Einstellung - Motor aus - Kabel wieder dran und Fehlerspeicher durch Abklemmen der Batterie für min. 30 Sekunden löschen. Fertig.

P.
Bild

Zubehör : PMD-Sitze, Flowmaster 80, Knight Passion Front, runder Schaltknauf mit Logo, 2-teilige Heckleuchten, US-Spiegel, D-80 Spoiler, (Cragar Super Spoke Felgen)

Reifenschänder
Beiträge: 300
Registriert: 05.09.2006, 22:01
Wohnort: Kreis Groß-Gerau
Kontaktdaten:

Beitrag von Reifenschänder » 20.07.2010, 22:35

Ahja Ok , danke für die erklärung :D

MFG Christian
Camaro 82 Targa 5,0 LG4 ohne extras ausser Klima ,
Ford Granada Bj82 2,9i V6 ,BMW 530D E39

Benutzeravatar
BenettonF12001
Beiträge: 496
Registriert: 19.05.2004, 16:50
Wohnort: nähe Idar-Oberstein
Kontaktdaten:

Re: Zündung einstellen beim 5,0 Liter LG4

Beitrag von BenettonF12001 » 07.09.2014, 10:02

Auf meinem Aufkleber am 82er Trans Am steht 6° vor OT. Eingestellt habe ich nun ca. 3 ° vor OT. Läuft wunderbar!
Probleme hatte ich beim Finden des 4-poligen Steckers. Die schwarze Steckverbindung lag (kontaktiert) hinter dem Verteiler lose herum, etwas weiter unten. Erst wollte ich den Stecker direkt am Verteiler abziehen, was jedoch nicht funktionieren kann. :quiet:
Zuletzt geändert von BenettonF12001 am 07.09.2014, 12:52, insgesamt 1-mal geändert.
'82 T/A LG4 4bbl, 4-Speed MT, T-Tops, 15" TC Rims, PMD Seats, Cowl Induction Hood, D80 Spoiler, WS7

Benutzeravatar
Patrick Freitag
Beiträge: 1330
Registriert: 01.02.2005, 22:06
Ride: 1987 Pontiac Firebird Formula - Umbau auf 305 TBI (E - L03)
Wohnort: Germany -- 66333 Völklingen-Saar

Re: Zündung einstellen beim 5,0 Liter LG4

Beitrag von Patrick Freitag » 07.09.2014, 10:33

Und trotzdem ist der Wagen vorher noch sauber gefahren ? ????


P.

Benutzeravatar
BenettonF12001
Beiträge: 496
Registriert: 19.05.2004, 16:50
Wohnort: nähe Idar-Oberstein
Kontaktdaten:

Re: Zündung einstellen beim 5,0 Liter LG4

Beitrag von BenettonF12001 » 07.09.2014, 12:04

Ich habe mich unklar ausgedrückt. :oops: Der Stecker war nicht dekontaktiert. Ich habe ihn nur nach mehrminütiger Suche gefunden. :wink:
Der Motor sprang schlecht an, beschleunigte nicht schön, vor allem bei unteren Drehzahlen. Nun ist es perfekt.
Fraglich ist noch, ob es verschiedene Soll-Zündpunkte beim LG4 gibt - baujahrabhängig. (6° v.OT. und 0°)
'82 T/A LG4 4bbl, 4-Speed MT, T-Tops, 15" TC Rims, PMD Seats, Cowl Induction Hood, D80 Spoiler, WS7

Benutzeravatar
Patrick Freitag
Beiträge: 1330
Registriert: 01.02.2005, 22:06
Ride: 1987 Pontiac Firebird Formula - Umbau auf 305 TBI (E - L03)
Wohnort: Germany -- 66333 Völklingen-Saar

Re: Zündung einstellen beim 5,0 Liter LG4

Beitrag von Patrick Freitag » 09.09.2014, 03:38

Anscheinend. Ich hatte ja früher nen 87er LG4 drin. Da stand auf dem VECI-Label 0° vor OT / BTD.

P.

Antworten