Fahrzeugzuwachs bei Chrissie, oder das rote Osterei

Fragen und Antworten zu den Modellen Bj.1993–2002

Moderatoren: PontiacV8, J.C. Denton, Onkel Feix, JJ

Benutzeravatar
chrissie
Beiträge: 479
Registriert: 15.07.2006, 15:40
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von chrissie » 27.04.2011, 21:56

Original von oilpan
Aber erkläre doch mal den mittleren Satz?
Warum "nicht für sehr lang"? :schock:
Ich sagte dem Sebastian, das ich in den nächsten Jahren vielleicht was mit weniger Kilometer möchte. Diese Gedanken sind aber wie weggeblasen, da der Camaro sich, wie schon gesagt, so gut fährt, das man die Kilometer überhaupt nicht merkt. Das hätte ich mir gar nicht so vorgestellt.

Außerdem wollte ich auch den Trans Am schon mehrere male verkaufen, hab es aber doch nie übers Herz gebracht. Also kein Grund zur Sorge :D

Gruß Chris
Bild

02 Trans Am WS6 Collector Edition
91 Trans Am GTA 5.7
99 Camaro Z28 (sold :( )

Benutzeravatar
Garfield
Beiträge: 187
Registriert: 13.02.2006, 23:17
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Garfield » 27.04.2011, 22:49

Hallo Chris,

auch von mir alles Gute zum neuen Wagen und sehr viel Spass damit :D. Fahr auch mal mit dem Wagen und pflege ihn nicht nur ;).
MfG Oli

1991er Formula 5.0 TPI M5
1991er Caprice Station 5.0 TBI A4

Benutzeravatar
Tellion
Beiträge: 94
Registriert: 20.02.2009, 05:19
Wohnort: Dresden

Beitrag von Tellion » 28.04.2011, 07:53

Original von oilpan
Sebastian, für das Problem des Sounds gibt es doch Borla Stinger :D

Aber erkläre doch mal den mittleren Satz?
Warum "nicht für sehr lang"? :schock:

Borla Stinger...später mal...nach dem Supercharger...reicht mir erstmal... :evil:

...und so wäre der mittlere Satz erklärt UND noch viel besser...er wäre nicht mehr gültig :fest:
Bild

Benutzeravatar
Bandit One
Beiträge: 581
Registriert: 01.01.2008, 10:32
Wohnort: Vogelsbergkreis; Hessen

Beitrag von Bandit One » 28.04.2011, 19:54

So: Hier auch nochmal...
Gratulation zu dem schönen LS1 Camaro... :fest:

Du hast jetzt wirklich einen seeehr sehr schönen Fuhrpark! Pflege ihn gut und hab viel Spaß daran...

PS: Die Kilometer würden mir bei dem Pflegezustand des Autos auch keine Bauchschmerzen bereiten...

Have fun and keep on cruisin... 8)
Adrian
Bild
Dad´s Ride: 89 Pontiac Firebird - 173 cui V6 - Handschaltung - Glas T-Tops
My Ride: 91 Corvette C4 - 350 cui TPI V8 - 6 Gang ZF - Glas-Top
Daily: 1996 Subaru Legacy Sedan 2.0 -5 Gang- AWD

Benutzeravatar
Mike
Beiträge: 7815
Registriert: 13.08.2002, 22:50
Ride: HB-S 8
Ride: `02 Trans Am WS6 Collector Edition LS1 6-Speed
Wohnort: Bremen

Beitrag von Mike » 29.04.2011, 13:21

Und du gib uns hier doch endlich mal ein paar offizielle Infos & Bilder zu deiner rechten Signaturhälfte :D


MFG. Mike
`02 Trans Am WS6 Collector Edition -
355 PS & 508 Nm - 5,7 LS1 V8 & T56 6-Speed

Bild
I do the bad boy boogie . . . all over town YEAH !! Bild

Benutzeravatar
oilpan
Beiträge: 2865
Registriert: 07.01.2007, 13:42
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beitrag von oilpan » 29.04.2011, 16:25

Corvette..... baa :P
Gruß...
Tom
Bild

Drebin
Beiträge: 66
Registriert: 23.03.2004, 15:21
Ride: 87´er GTA
Wohnort: 70806 Kornwestheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Drebin » 07.05.2011, 00:15

WOW 8o

Das sehe ich ja jetzt erst.
Da hast Du Dir ja ein echtes Schmuckstück zugelegt, dagegen dürfte der GTA recht lahm erscheinen :D
Toll, freu mich den Neuzugang mal live zu sehen.

Gruß
Heiko
[ALIGN=center][ALIGN=center]Trans Am GTA 5,7L[/ALIGN] Bild [/ALIGN]

Benutzeravatar
chrissie
Beiträge: 479
Registriert: 15.07.2006, 15:40
Wohnort: Stuttgart

Re: Fahrzeugzuwachs bei Chrissie, oder das rote Osterei

Beitrag von chrissie » 03.05.2012, 19:53

Original von Drebin
dagegen dürfte der GTA recht lahm erscheinen :D
Toll, freu mich den Neuzugang mal live zu sehen.
Ja, da ist was dran :rolleyes: :D

Sonntag bin ich in Pforzheim mit dem Z28


EDIT by Admin:
Kein Doppelposting, zusammengefasst!


Hi,

knapp über ein Jahr habe ich den Camaro nun und er bereitet mir nach wie vor viel Spass. Das liegt natürlich sehr viel am Motor, an den Targadächern und das Getriebe, dessen Schaltverhalten ich am Anfang etwas "hektisch" empfand, habe ich lieben gelernt.

Nachdem ich an dem Wagen letztes Jahr außer Ölwechsel und neue Reifen nix gemacht habe, steht er aktuell beim Service. Ölwechsel, Getriebeölwechsel, neue Bremsbeläge samt Bremsflüssigkeitswechsel steht an, demnächst wird noch das Kühlwasser gewechselt. Weiterhin geht es jetzt endlich mal dem Unterboden an den Kragen. Da der Vorbesitzer den Camaro auch im Winter bei Salz fuhr und der Unterboden NULL geschützt war, hat er an einigen Stellen Rost angesetzt. Als letztes zieht der Wagen Nebenluft, das ist die Ursache für den unruhigen Motorlauf. Dann geht es zum TÜV.

Was mir am Camaro nach wie vor nicht gefällt, ist die Optik. So ganz im Serienzustand gefällt er mir gar nicht und das schreit nach Handlungsbedarf. Von einem der Vorbesitzer bekam er ja mal diese Exip Felgen spendiert, so das diese grauenhaften Originalfelgen nicht am Fahrzeug sind. Da die Exipfelgen jedoch deutliche Gebrauchsspuren haben in Form unschöner Bordsteinkontakte, möchte ich da neue drauf haben.

Am liebsten hätte ich Felgen mit einem schwarzen Felgenstern, sehr gefallen würden mir die Royal GT, wie sie Rockbert auf seinem 4th Gen TA fährt. Aber ehrlich gesagt, mag ich keine 2.000.- Eurönchen für ne Rad/Reifenkombi ausgeben, da tut mir das Geld weh.

Ich möchte also versuchen, mit relativ wenig Mittel ein vernünftiges Ergebnis zu bekommen.

Aktuell sieht der Camaro noch so aus:

Bild

Mit neuem Saisonkennzeichen 03-11

Bild

Aktuell wartet der Z28 auf seine Tieferlegung, gebrauchte Eibach Federn bekomme ich (Pro Kit), neue Dämpfer und Federbeine kommen aus den USA. Die bringt mir jemand mit, der bis jetzt noch in den Staaten lebt, da erspar ich mir Versand, Zoll und EU-Steuer. Allerdings wird das Ende Juni, Anfang Juli. So lange muss die Tieferlegung leider noch warten :cry:

Felgen bin ich gerade dran. Bisher dachte ich an gebrauchte Corvette 5-Sternfelgen aber es werden SLP-Wheels in 17 Zoll werden. Diese bekam ich im TOP Zustand günstig über die Bucht mit guter 255er Bridgestone Potenza Bereifung (5-6 mm Restprofil, allerdings DOT von 2006).

Diese Felgen werde ich nächste Woche abholen, dann schauen wir, was ich an Spurverbreiterungen brauche und in der Zeit, bis ich die Spurverbreiterungen habe, werden die Felgensterne Schwarz lackiert. Ich habe mir lange Gedanken drum gemacht, ob ich die schönen Felgen lackieren soll, aber in Silber gefällt mir das nicht richtig.

So würde der Camaro mit den Felgen in Silber aussehen:

Bild

Wenn das Auto dann tiefergelegt ist, kommen noch ein paar Streifen dran, bis dahin habe ich ja noch genug Zeit, mir darüber Gedanken zu machen.

Mein Ziel ist, das der Camaro etwa so aussieht, die Motorhaube bleibt aber Original

Bild

Ich hoffe, dass mir das in etwa genau so gelingt und kann es jetzt schon kaum erwarten :party:



Grüßle Chris
Bild

02 Trans Am WS6 Collector Edition
91 Trans Am GTA 5.7
99 Camaro Z28 (sold :( )

Benutzeravatar
Roadrunner
Beiträge: 1894
Registriert: 30.08.2002, 19:15
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugzuwachs bei Chrissie, oder das rote Osterei

Beitrag von Roadrunner » 03.05.2012, 20:18

Absolut :pro: !!!
Bild
Mein Trans VIDEO LINK Am
My Rides:
94 Trans AM,
PT Cruiser 2.0L
03 Sebring 2.0L
Fiat Ducato Wohnmobil,
Renault Twizy!

Ex: 89 Fibi 2,8, 91 Fibi TBI handshift,79 TransAM, Dodge Intrepid und einige Andere.

Benutzeravatar
Fierotom
Beiträge: 1850
Registriert: 14.10.2003, 18:37
Ride: MH- XX X
Wohnort: 45473 Mülheim/Ruhr

Re: Fahrzeugzuwachs bei Chrissie, oder das rote Osterei

Beitrag von Fierotom » 12.05.2012, 19:26

dem kann ich nur zustimmen, sehr schöner Z28 :thump:

Die EXIP Felgen hatte ich ihm damals spendiert weil bei den original 16" Chrom Alus der Chrom abblätterte.
Die EXIPs waren schon beim Kauf nicht mehr ganz so schön, die wurden wohl mal nachlackiert. Für Bordsteinschäden ist ggf. der
Sebastian verantwortlich :lol:

Erstaunlich das die Automatik immer noch einwandfrei funktioniert - das war eigentlich meine größte Sorge bei der Laufleistung.
Wenn man die sorgfälltig behandelt scheint die ja doch der Leistung gewachsen zu sein und das ohne GÖK.

Bin mal auf Deine Mods gespannt.....

Hattest Du zwischenzeitlich etwas am rechten Fensterheber unternommen (lief nur langsam rauf und runter)?

Gruß nach Stuttgart
Tom aka Oilpan
Gruß Tom
Bild

Benutzeravatar
chrissie
Beiträge: 479
Registriert: 15.07.2006, 15:40
Wohnort: Stuttgart

Re: Fahrzeugzuwachs bei Chrissie, oder das rote Osterei

Beitrag von chrissie » 12.05.2012, 20:59

Tja, das mit den "Mods" ist ehrlich gesagt aufgeschoben... Habe die Felgen mit einem gewissen Risiko gekauft, denn es war keine ET angegeben, ich wusste nur 17x8 Zoll. Es kam, wie es kommen musste und die Felgen passen nicht (ET0, wie ich mittlerweile weiß). Jetzt gibt es 2 Möglichkeiten, entweder ich verkaufe die Räder wieder oder ich lackiere den Felgenstern nicht Schwarz sondern Gold und schmeiß die Räder auf den GTA. Die Diamand Spokes müssten eh mal komplett aufgearbeitet werden, von daher würde sich das anbieten.

Fensterheber habe ich noch nichts gemacht. Wichtiger war, erst mal die Roststellen zu beseitigen und den Unterboden zu versiegeln. TÜV stand auch an (Der TÜV-Prüfer war laut meinem Mechaniker begeistert über den Zustand des Camaros, das mal am Rande).

Edit:
Fierotom hat geschrieben: Wenn man die sorgfälltig behandelt scheint die ja doch der Leistung gewachsen zu sein und das ohne GÖK.


Urks :shock: . Der hat keinen Getriebeölkühler??? Ich bin davon ausgegangen, die Europaversion hätte einen! Ich gehöre zwar nicht zu den Leuten, die ewig mit 200+ über die AB bolzen, das mache ich höchstens mal kurzzeitig, aber die Leistung wird schon hier und da mal abgerufen :D . Und da ich auch öfters im Stuttgarter Stadtverkahr unterwegs bin und anstatt AB eher Landstraße durch Berg und Tal flott unterwegs bin, ist ein GÖK Pflicht.


Grüßle Chris
Bild

02 Trans Am WS6 Collector Edition
91 Trans Am GTA 5.7
99 Camaro Z28 (sold :( )

Benutzeravatar
Fierotom
Beiträge: 1850
Registriert: 14.10.2003, 18:37
Ride: MH- XX X
Wohnort: 45473 Mülheim/Ruhr

Re: Fahrzeugzuwachs bei Chrissie, oder das rote Osterei

Beitrag von Fierotom » 13.05.2012, 11:35

natürlich hat er einen GÖK, der ist ja original im unteren Wasserkasten des Kühlers!
Die Rede ist eher von einem zusätzlichen GÖK und den hat er nicht vom Werk aus, auch nicht
in der Export-Version.
Da ich ja eher der ruhigere Fahrer bin habe ich so ein Teil bei keinem meiner Amis jemals nachgerüstet
und mir ist auch nie ein Automat kaputt gegangen.
Man kann problemlos die Leistung abrufen - nur sollte man Dauervollgas auf der AB über längere Zeit vermeiden.
Dann würde die Temperatur dramatisch ansteigen.

Hast Du mal Fotos von dem Rost?

Mein damaliger 97er Firebird hatte mit nur 25.000Km auch leichten Rostansatz an den Blechkanten :schock:
Gruß Tom
Bild

V8Andi
Beiträge: 629
Registriert: 04.03.2004, 16:06
Wohnort: Eschwege/Nordhessen
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugzuwachs bei Chrissie, oder das rote Osterei

Beitrag von V8Andi » 13.05.2012, 11:37

Natürlich hat der einen Getriebeölkühler! Aber halt keinen Externen sondern den werksmäsigen Getriebeölkühler mit im Wasserkühler integriert :wink:

Benutzeravatar
chrissie
Beiträge: 479
Registriert: 15.07.2006, 15:40
Wohnort: Stuttgart

Re: Fahrzeugzuwachs bei Chrissie, oder das rote Osterei

Beitrag von chrissie » 01.08.2012, 21:28

Den zusätzlichen habe ich ja auch gemeint, hat mein GTA ja auch drin. Nein, Bilder von den befallenen Roststellen habe ich keine gemacht. War eben auch an den Kanten/Falzen am Unterboden. An ein oder zwei Stellen ist mal was gemacht worden, dort war Zinkspray oder so was drauf.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Edit: 01.08.

Hi,

seit Samstag werkelt nun endlich ein Eibach Pro Kit incl neuen Monroe Sensatrec Dämpfern im Camaro. Dadurch verliert er endlich seine Offroad-Optik.

Bild[/URL]

Desweiteren habe ich Body Stripes bestellt und neue Räder kommen auch demnächste drauf. Das reicht mal fürs erste.


Grüßle Chris
Bild

02 Trans Am WS6 Collector Edition
91 Trans Am GTA 5.7
99 Camaro Z28 (sold :( )

Benutzeravatar
bephza
Beiträge: 515
Registriert: 07.03.2011, 22:54
Ride: 80' Turbo Formula
Ride: - 99' camaro 3.8l
- 91' firebird 3.1l
- 80' turbo formula 4,9l turbo V8 ... 12 PSI
Wohnort: rimpar
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugzuwachs bei Chrissie, oder das rote Osterei

Beitrag von bephza » 02.08.2012, 11:05

um wieviel isser jetzt tiefer?

lg melle
80' TURBO FORMULA Bephza on FACEBOOK Bild

Benutzeravatar
chrissie
Beiträge: 479
Registriert: 15.07.2006, 15:40
Wohnort: Stuttgart

Re: Fahrzeugzuwachs bei Chrissie, oder das rote Osterei

Beitrag von chrissie » 16.08.2012, 22:15

bephza hat geschrieben:um wieviel isser jetzt tiefer?

lg melle
Ca 2,5-3cm.


Gestern sind meine neuen Räder gekommen und wurden gleich auf den Camaro geschmissen. Es sind Royal GT Räder geworden, wie sie aktuell der Rockbert verkauft nur in 8,5x18 Zoll rundum. Eigentlich wollte ich Roberts Räder kaufen, da die 245er auf der Hinterachse doch ein wenig unterdimensioniert sind. Allerdings hat der Tüv bissle rumgezickt, eintragen ja, aber mit der Auflage, hässliche Plastikabdeckungen hinten zu montieren :( Klar, hätte ich nach der Eintragung wieder runterschmeissen können, aber da der Camaro im Gegensatz zum Trans Am doch öfter gefahren wird und auch in Stuttgart City rumrollt, war mir das zu heikel. Schade, denn Rockberts Räder hätten mich das gleiche gekostet und ich hätte bessere Reifen drauf gehabt. So sinds mal wieder die Federal SS595 geworden.


Bild



Grüßle Chris

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Edit 23.09.

Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Die Streifen sind drauf und der Camaro gefällt mir langsam immer besser. Dank meines äußerst Praktischen "2 Kasten Bier-Stativ's" ist das Bild nun auch etwas Schärfer :D :party:



Bild
Bild

02 Trans Am WS6 Collector Edition
91 Trans Am GTA 5.7
99 Camaro Z28 (sold :( )

Benutzeravatar
Tellion
Beiträge: 94
Registriert: 20.02.2009, 05:19
Wohnort: Dresden

Re: Fahrzeugzuwachs bei Chrissie, oder das rote Osterei

Beitrag von Tellion » 29.10.2012, 11:38

Saubere Sache! Sieht schmuck aus!
So würde ich Ihn glatt wieder zurückkaufen :gg:

Wäre doch mal eine Reise nach Dresden wert...oder was meinst Du?!

Benutzeravatar
Fierotom
Beiträge: 1850
Registriert: 14.10.2003, 18:37
Ride: MH- XX X
Wohnort: 45473 Mülheim/Ruhr

Re: Fahrzeugzuwachs bei Chrissie, oder das rote Osterei

Beitrag von Fierotom » 03.11.2012, 18:28

nix.... wenn dann kaufe ich den zurück :pro:

Sieht sehr sehr gut aus!
Zuletzt geändert von Fierotom am 04.11.2012, 12:16, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Tom
Bild

Benutzeravatar
Tellion
Beiträge: 94
Registriert: 20.02.2009, 05:19
Wohnort: Dresden

Re: Fahrzeugzuwachs bei Chrissie, oder das rote Osterei

Beitrag von Tellion » 03.11.2012, 23:15

Fierotom hat geschrieben:nix.... wenn dann kaufe ich den zurück :pro:

Sieht sehr sehr gut aus!
Ok Ok... ich denke da bin ich jetzt raus :gg:


@Chris ... Wo hast Du Dir denn die netten Stripes besorgt?

Benutzeravatar
Mike
Beiträge: 7815
Registriert: 13.08.2002, 22:50
Ride: HB-S 8
Ride: `02 Trans Am WS6 Collector Edition LS1 6-Speed
Wohnort: Bremen

Re: Fahrzeugzuwachs bei Chrissie, oder das rote Osterei

Beitrag von Mike » 04.11.2012, 10:19

:thump: Super !
Wirklich mit das Beste, was man aus einem roten 4-Gen. Maro machen kann.
Den hier hatte ich immer als Vorbild:
Bild

Deine schwarzen Felgen gefallen mir aber noch besser als die Corvette-Felgen.


MFG. Mike
`02 Trans Am WS6 Collector Edition -
355 PS & 508 Nm - 5,7 LS1 V8 & T56 6-Speed

Bild
I do the bad boy boogie . . . all over town YEAH !! Bild

Benutzeravatar
Fierotom
Beiträge: 1850
Registriert: 14.10.2003, 18:37
Ride: MH- XX X
Wohnort: 45473 Mülheim/Ruhr

Re: Fahrzeugzuwachs bei Chrissie, oder das rote Osterei

Beitrag von Fierotom » 04.11.2012, 12:16

wenn ich so überlege in was für einen Zustand der Z28 war als ich ihn gegen meinen 99er V6 tauschte....

schön zu sehen das mein ehemaliges Auto weiterhin in gute Hände ist :thump:

.....denn, auch nach Jahren trauer ich meinen Autos immer etwas nach...... die meisten verschwinden aber
in der Regel irgendwo.
Letztens erst gehört das mein ehemaliger 1988er Pontiac Fiero, den ich 1991 kaufte komplett zerlegt wurde
(jetziger Besitzer ist ein Fiero Sammler)...... das stimmt mich schon etwas traurig, zumal das mein erster Ami
überhaupt war.
Gruß Tom
Bild

Benutzeravatar
Mike
Beiträge: 7815
Registriert: 13.08.2002, 22:50
Ride: HB-S 8
Ride: `02 Trans Am WS6 Collector Edition LS1 6-Speed
Wohnort: Bremen

Re: Fahrzeugzuwachs bei Chrissie, oder das rote Osterei

Beitrag von Mike » 04.11.2012, 12:29

@Tom:
Dagegen hilft eigenhändiges zu Schrott fahren :D


MFG. Mike
`02 Trans Am WS6 Collector Edition -
355 PS & 508 Nm - 5,7 LS1 V8 & T56 6-Speed

Bild
I do the bad boy boogie . . . all over town YEAH !! Bild

Benutzeravatar
chrissie
Beiträge: 479
Registriert: 15.07.2006, 15:40
Wohnort: Stuttgart

Re: Fahrzeugzuwachs bei Chrissie, oder das rote Osterei

Beitrag von chrissie » 04.11.2012, 14:35

Danke, freut mich, das es gefällt.

Da der Z28 ein schwarzes Dach hat, war klar, da müssen auch schwarze Felgen drauf (wäre der Camaro komplett dunkel, hätte die Sache anders ausgesehen). Komplett schwarze Felgen gefallen mir nicht und ich wollte ein schönes Tiefbett haben. So hatte ich also ein recht klares Bild. Da der Rockbert diese Felgen auf seinem roten 4th Gen TA hatte und mir das gut gefiel, fiel die Entscheidung leicht.

Die Bodystripes hab ich mir von Firehawks ex-Camaro abgeguckt, nur eben eine andere Beschriftung ausgewählt.

Bei den Streifen über die Haube hadere ich noch etwas rum. Finde sie schick aber mit den Bodystripes zusammen könnte das etwas zu viel des guten werden?! Mal sehen.

Weiterhin geplant ist:

-Das Heckblech schwarz folieren,die Rückleuchten gegen US-Taillights tauschen.
-Die Scheinwerfer gegen dunkle "Angeleye" Scheinwerfer tauschen, sowie die Blinker und Sitemarker gegen dunkle tauschen. Damit wären dann die gelben "Farbtupfer" beseitigt.

Mir ist bewusst, das die Scheinwerfer, die ich möchte, qualitativ nicht gerade das gelbe vom Ei sind, aber ich kenne auch ein paar Leute, die diese seit Jahren ohne Probleme fahren.
Ich schau halt, das ich sie recht günstig bekomme. Kumpel vom Kumpel ist Amerikaner, da könnte man...Naja, egal. :wink:

@Tellion: Wegen der Bezugsquelle der Streifen hatte ich Dir gestern ne PM geschickt.


Grüßle Chris

P.S. Immer noch der Hammer, wie die Kiste abgeht. Hatte mal ein kleines Duell gegen nen 911er der Baureihe 997. Seite an Seite bei Tempo 80 an einem Blitzer ( :quiet: kurz nach diesem war das Tempolimit natürlich aufgehoben...) durchgestartet, der 911er konnte sich keinen Meter absetzen, das ganze ging bis etwa 160-170KM/H :pro:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild

02 Trans Am WS6 Collector Edition
91 Trans Am GTA 5.7
99 Camaro Z28 (sold :( )

Benutzeravatar
Fierotom
Beiträge: 1850
Registriert: 14.10.2003, 18:37
Ride: MH- XX X
Wohnort: 45473 Mülheim/Ruhr

Re: Fahrzeugzuwachs bei Chrissie, oder das rote Osterei

Beitrag von Fierotom » 04.11.2012, 16:13

Chris, wenn ich mal in Richtung Stuttgart komme, dann müssen wir uns unbedingt treffen :party:
Keine Angst, werde keine Geld mitbringen :lol2:
Zuletzt geändert von Fierotom am 04.11.2012, 18:39, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Tom
Bild

Benutzeravatar
chrissie
Beiträge: 479
Registriert: 15.07.2006, 15:40
Wohnort: Stuttgart

Re: Fahrzeugzuwachs bei Chrissie, oder das rote Osterei

Beitrag von chrissie » 04.11.2012, 16:28

Wenn Du zum Bodensee fährst, kannst ja über Stuttgart bzw Böblingen fahren. Dann können wir uns am Meilenwerk treffen. Gib mir einfach rechtzeitig vorher Bescheid, telefonisch oder per SMS.
Zuletzt geändert von chrissie am 04.11.2012, 18:45, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

02 Trans Am WS6 Collector Edition
91 Trans Am GTA 5.7
99 Camaro Z28 (sold :( )

Antworten